UV U-g UWTuv! g W^ 7 u»c K?
4- Fernsprecher
87.
Geor
Coste,
Brauen-, Farben-, Parfümerie-
Handlungen
eci-gi'os.
Hauptfach? ft:
Matsstr.
gege ' >er r *r
Nico laik Inf . v
Filiale:
Klinke 24,
gegenüber dem
Bahnhöfe.
Beide Geschäfte
sind durch directe
Telephonleitung
mit einander
verbunden.
Alleiniger
Fabrikant
des
echten
Kieler
Wassers
gegenüber der
Nicolaikirche
welches seines vor
züglichen Wohl-
geruches wegen
allgemein beliebt,
von Fremden
stark begehrt, als
passende Erinne
rung an Kiel.
Kiste 5 Fl. 4.50,
*/i Fi. i,oo,
«f, Fl. 50 Pf.
eu- Verkauf von
Tapeten u. schwedisch. Oefen.
Seifen,
sämmtliche -A.rti.kal zur Wäsche,
wie Stärke, Soda, Bleichsocia, Waschblau etc. ;
Caffees \
aus den Brennereien von A. Z-untz sei. Wwe., Berlin, L
Bonn und Antwerpen. ^
Lichte
aus reiner saponificirter Stearinmasse, nicht träufelnd,
von 5 Pfund an Preisermässigung.
Als Specialität besonders beachtenswert:
meine von mir erb\uLneu und selbst fabricirteu
r ussboden - Glanzlacke.
D: sc Lacke, nis jetzt von keiner Concurrenz
erreich zeicunen sich durch ih,3 vorzügliche prac-
tische Zusammensetzung vorteilhaft aus, trocknen
unter dem Pinsel, geruchles hart und fest und geben
dem Fusshoden einen eleganten Glanz, der geg* 1
Kurse steht. Die Lacke sind ohne Farbe, nur Glanz
gebend und mit Farbe gelbbraun um dunl-pp vu
(deckend wie Oelfarben) in Blech da eben f „ 1 und 2'-' Ko. und in Fässern
O il'S
PO Ivo
i
~wj^
Man achte gef. auf nebenstehende eingetragene 'jeseh. ., ., lÄ)
geschützte Fabrikma r k3, um sich vor Nachahmungen zu schützen.
r\ . '4s, "
K-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.