Full text: (1888)

rv 
Gladbacher 
Frurl'Urrsiljikrllllgs-Altikn-Gkskllschllft. 
Der Geschäftsstand der Gesellschaft ergiebt sich aus den nachstehenden Resultaten 
des Rechnungsabschlusses für das Jahr 1886: 
Begebenes Grundkapital JL 6000000,— 
Prämien- und Zinseneinnahme im Jahre 1886 „ 3419002,30 
. Prämien- und Capital-Reserven „ 1844259,60 
Die Gesellschaft versichert gegen feste und mäßige Prämien Gebäude, Haus- 
und gewerbliches Mobiliar, landwirthschaftliche Gegenstände, Waaren und Maschinen 
aller Art gegen Feuer-, Blitz und Explosionsschäden und außerdem 
Zpiegelglas-Zcheiben gegen Bruch. 
Den Herren Offizieren, Militärbeamten und Militärärzten werden besondere 
Vergünstigungen und Erleichterungen beim Abschluß ihrer Versichenmgen gewährt. 
Bei Gebäude-Versicherungen wird den Hypotheken-Gläubigern vollkommenste 
Sicherheit gewährt. 
Zur Vermittelung von Versicherungen empfiehlt sich der General-Agent für 
Schleswig-Holstein und Fürstenthum Lübeck 
Johann Ross, Kiel, Ringstraße 53. 
Holstenstrasse 24. 
empfiehlt: Bettfedern und Dannen ä Pfund 50 Pf. bis 7 Mark. 
Seegras-Matratzen mit Schrägpfüblcn von 7 Mark an. 
Wollmatratzen und Pfühl (Ersatz für Kosshaar) 30 Mark. 
Eiserne Bettstellen von 5 Mark an. — Holzbettstellen von 12 Mark an. 
Sprungfederrahmen von 20 Mark an. — Fertige Betten von 27 Mark an. 
Bettdrelle, Decken und Slonpenzeuge, Laken und Kissenbührenleinen 
in grösster Auswahl zu den billigsten Preisen. 
Fabrik fertiger Herren-, Damen- u. Kinder-Wäsche.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.