II
Seite
Seite
Eisen-, Mühlstein- u. Steinkohlen-
Handlungen 137
Eisenwaarenlager 137
Empfehlende Anzeigen 263
Examinationscollegium für d. Can-
didaten d. Rechtsgelehrsamkeit. 183
„ für d. Kandidaten d. Medicin
und Chirurgie 184
„ für d. Kandidaten des Schul
amts 184
„ für die Landmesser 184
» für die Gärtner 184
„ für die Kandidaten der Phar
macie 184
Extract aus den Kirchenbüchern 234
Färberamt 137
Feiertage Betreffendes 241
Feldbürger 167
Fettwaarenhandlungen 137
Feuerdepartement 167
Fortepianofabriken 137
Frauenverein 203
Friseure 137
Fuhrleute 137
G alanterie- u. Kurzewaaren-Handl. 138
Gartenbau-Verein 203
Gasanstalt 167
Gasfitter 138
Gebühren beim Polizeigericht.. .241
Gelbgießer 138
Geldwechsler 138
Generalcommando 177
Gerichtsdiener 168
Gerichtshalter 184
Gerichts- und Verlaffungstage.. 232
Gesangvereiue u. Mufikgesellschaf-
ten 203
Gesellschaft von Missionsfreunden 204
Gesellschaften, sociale 204
Gesinde Betreffendes 241
Gesundheits- u.Quarantaine.Com-
mission 185
Gewerbeverein 205
Gewürz- u. Colonialwaarenhand-
lungen 138
Glaseramt 139
Goldleistenfabrik 139
Goldschmiedeamt 139
Goffenrecht 243
Graveure 139
Gustav-Adolphs-Verein 205
Gypsfigurenfabriken 140
Haartuch und Krollhaarfabrik... 140
Hafenmeister 167
Handels- und Kunstgärtner.... 140
Handels- und Industrie-Verein.. 206
Hausbesitzer in d. Brunswick und
auf dem Düsternbrooker Wege
Hausbesitzer in der Stadt Kiel.. V
Hebammen 140
Heiligcngeistkloster >85
Holzhandlunge» 140
Hornheim 207
Hospitäler 185
Hotels und Gasthäuser 140
Hutmacher 141
Jnfanteriebataillon 177
Instrumentenmacher 141
Justir- u. Stempclgebühren ... .239
Kalkbrennereien ..141
Kammmacher 141
Kämmerei 166
Kassen der adl. Klöster u. Güter. 196
Kirchencommission 187
Kirchencomite 207
Kirchenwesen 185
Kirchliches 232
Kleidermagazine 141
Klciderseller .141
Klempneramt 141
Knopfmacher 142
Korbmacher 142
Korkenfabriken. 142
Kornhändler 142
Kornmeffer 142
Kornmessertaxe 236
Kramer-Compagnie 142
Kranken- it. Sterbecassc, allgcm. 208
Kunsthandlungen 143
Künstlerverein 208
Kunstmuseum 208
Kunstverein 209

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.