Full text: (1852)

188 Die Wartcschule. 
vorhanden, dann haben junge schwächliche und verwachsene Töchter 
aller hiesigen nicht wohlhabenden Einwohner ein Anrecht. Ostern 
jeden Jahres werde» nach geschehener Aufforderung im Wochenblatte 
Anmeldungen zum Genusse des Legates unter Beibringung von Php» 
ffkatsattestcil von dem p. t. Convokanten der Schul- und Arbeits- 
Commission entgegen genommen, der alsdann nach Berathung mit 
der ganzen Commission die Vacanzen durch die Commission der drei 
Mitglieder vergeben läßt. Administratoren: Kaufmann Magius und 
IM' Kretschmer. 
Von der Wittwe E. F. Rogener, geb. Löhndorff am 12. Jan. 
1835 ein Legat von 50 Jfc nebst 1 i 1 ß Zinsen. 
Bon dem Verein zur Errichtung einer Speifcanstalt Hieselbst als 
Geschenk an baarem Gelde 131t 6 ß und das zu 240 taxirte 
Inventarium der Spen'seanstalt, mit der Bestimmung, daß damit die 
Verbefferung der im Neugasthauskloster eingerichteten Arbeitsanstalt 
vorgenommen werde. 
Von dem hiesigen Kaufmann A. F. Thöming ein Capital von 
6000 
Von der Gräfin v. Bernstorf, geb. Gräfin zu Stolbcrg, am 
20. Juli 1835, 75 L 12 ß. 
Don der Wittwe Marg. Elis. Westphal, am 28. Der. 183-5, 9L. 
Von den Eheleuten Jansen, am 25. Febr. 1836, 300 
Legat der verstorbenen Wittwe Christ. Marg. Lütgens, geb- 
Willuis tl000 _|i um unter dem Namen des Lütgcnschen Legats zu 
ewigen Tagen cvnscrvirt zu werden. Administrator: Bürgermeister 
I)e. Balcmann. 
Legat der verstorbenen Frau LegationSrächin Auguste Friedcrrcke 
Hasse, 300 P., als eisernes Capital zu belegen, und die Zinsen jähr 
lich am 12. Jan. durch die Vorsteher unter die Armen zu vertheilen. 
Laut Testament des verstorbenen Schlossermeisters P. Ringe, 50 .K- 
Von dem verstorbenen Holzhändler Heefch ein Legat von 6000 fj- 
Die ganze Summe der Vermächtnisse dieser zweiten Abtheilung 
betragen an Capital 10,120 Rbthlr, 121,347 $ 5-i ß/ eine Koppel 
Landes, an sonstigen jährlichen Renten 1625 7£ ß u. a. m. 
Dke Wartcschule 
ist im Jahre 1840 eröffnet und wird gegenwärtig von einigen 70 
Kindern besucht. Der Vorstand besteht aus 7 Damen, denen bei 
der wöchentlichen Inspektion 7 Gehülfinnen zur Seite stehen und aus 
9 Herren, aus deren Mitte ein Couvocant, ein Protokollführer und 
ein Casfirer gewählt wird. Convocgiit: Adv. Bargum. Protokoll 
führer: — Casfirer: Weinhäudlcr Grube. Aufseherin u»r
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.