Full text: (1852)

120 
Die Stadtbehörden. 
Stadtfeldvogt: F. Kühl. Brückenknecht: I. F. Eggers. 
Abdecker: Meyer. Ausrufer: C. Delfs. 
(Der Ausrufer bekommt für jeden Ausruf in der ganzen Sjadt 6 ß, 
für einen theilweisen 4/£) 
Einsammlung des Quartiergeldes: H. M. Schultz. 
Aufseher der Hauptthurmuhr: Uhrmacher Koch, Ackerlund Nachs. 
-Ä „ ..ï'jIjS 
s. Polizei. 
; ... 
(Das Polizeicomtoir, Haßstr. 114 ist zur Expedition und Ausgabe 
von Paffen, Anmeldung von Fremden, Ausstellung und Producirung 
von Dienstbücher geöffnet, im Sommer von 7—10 und im Winter 
von 8—10 Uhr Morgens.) 
Polizeimeister: F. Cl. Krohn. 
Polizeigericht. 
(Jeden Montag um 9 Uhr.) 
Polizeimeister Krohn. Senator Ibsen. 
Senator Karstens. Actuar Kübel. 
(In Armen-Polizeisachen treten noch als Deputirte der Gesell 
schaft freiwilliger Armenfreunde hinzu: Ober- und LandgerichtS-Ab- 
Vvcat Friederici und Kaufmann H. Diedrichsen.) 
Unterbeamte. 
•. au Polizeidiener. , 
H Schulze. H. Ch. Hansen. 
I. H. d'übkert. H. H. Ohlrau. n r ahmrini 
C. I. Schlünsen. 
t>. Gerichtsdiener: F. C. Martini, 
c. Schließer: F. Hansohm. 
«1. Armenvögte: C. Rohr und I. Dohr», 
e. ■ Nachtwächter. 
Oberwächter: H. Stephan, 9 Vollwächter, 6 Halbwachter, 
und 2 Reservewächter. ! " 
iw' 
Llwíí 
'.üiíJ’jdiíúiS
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.