Full text: (1852)

i'jh 
J.JfJ 
tàU 6ntt tnt 
I'JQ 
•mu; 
•) jMrSt 
,u¡ 
i. Die Regierung des Herzogthums 
Holstein. 
A. Der landesherrliche Commiffair der Her- 
zogthümer Holstein und Lanenburg: 
Heinrich Graf v. Reventlow Crimini!, König!, dänischer Geheimer 
Conferenzrath, Kammcrherr re. 
Werner v. Levetzau, König!, dänischer Kammerjunkcr, Secretair für 
die Holsteinischen Angelegenheiten. 
Ernst Münch, Secretair für die Lanenburgischcn Angelegenheiten- 
.w',8 rnlnüil'i 
B. Die deutschen Bundes-Commiffaire: 
Wilhelm von Thümen, Königl. Preuß. Generallieutcnant, Divisions- 
Commandeur, Großkrcuz und Ritter vieler Orden. 
Alexander Graf v. Mensdorff-Pouilly, Kais. Königl. vstereichi'scher 
Generalmajor, Großkreuz und Ritter mehrerer Orden. 
Theodor v. Schwarz, Mnigl. Preuß. Premierlicutenant im 13. In 
fanterie-Regiment, Adjutant. 
Emil Burchardi, Geheimer Secretair im Königl. Preuß. Mini 
sterium der auswärtigen Angelegenheiten. 
Alexander Karst v. Karstenwerth, Kais. Königl. östercichischcr Ritt 
meister und Adjutant Sr. Majestät des Kaisers, Ritter 
mehrerer Orden. 
Die oberste Civilbehorde für das Herzog 
thum Holstein. 
Präsident: Adolph Baron v. Blome, Hofjägermeister.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.