TV
M
J. monat
Januar cage
Der Herr behüte
deinen Ausgang
und Eingang von
nun an bis in
Ewigkeit.
Ps. 121-53. 8.
Wochen-
kggc
(=>
feste und Namenstage
Sonne
gedt
auf | um.
Mond
gedt
ans 1 um.
Anschreiberaum
I. Woche.
Jesu Auftreten in starateti) ; ItiK. 4
16-21; Köm. 8,24-
-32.
Millw.
1
Neujahr
8.14
3.54
1.52
11.53
vonn.
2
Abel
8.13
3.55
3.16
12. 7
frcil.
3
Enoch
8.13
3.56
4.39
12.26
5onn.
4
Methusalem
8.13
3.57
6 I
12.52
r. Woche. Jesus ledni ob, reichen rn tun, Manli. 1 K, 1
-4; Jac.4,13-
-17.
Sonnt.
5
S. nach Neujahr
8.13
3.58
7.15
1.29
Mont.
6
Ncilige drei Könige
'8.12
4. 0
8.15
2.21
Dienst.
7
Melchior @
8.12
4. 1
8.59
3.27
11 Mir Dorniittgs Neumond.
Mittw.
8
vailhasar
8.11
4. 2
9.29
4.41
vonn.
9
Haspar
8.11
4. 4
9.50
5.56
freit.
10
Pauli Einsegnung
8.10
4. 5
10. 5
7.11
Sonn.
11
Erhard
8.10
4. 7
10.17
8.24
Z. Woche.
Berufung der erden Jüngert Jods 1,35—42) î. Kor. 6,14-
-7,1.
Sonnt.
12
1 . nach Epiphanias
8. 9
4. 8
10.26
9.35
Mont.
13
Ijiîarius
8. 8
4.10
10.35
10.46
Dienst.
14
felis
8. 7
4.11
10 43
11.59
Mittw.
15
Nadaiîuk J
8. 7
4.13
10.53
lllorg.
5 Mir nachm, erstes viert:!.
vonn.
16
Marcellus
8. 6
4.14
11. 4
1.14
freit.
17
Antonius
8. 5
4.16
11.19
2.34
Sonn.
18
Prisca
8. 4
4.18
11.41
3.59
4. Woche. Maria unci Maritis; tuk. 10, 38
—42;
Pdilipp. 1,27-
-2,4.
Sonnt.
19
Septuagesimae
8. 3
4.19
12.15
5.23
Mont.
20
favian
8. 2
4.21
1. 7
641
Dienst.
21
Agnes
8, 0
4.23
2.22
7.42
Mittw.
22
vincentius G
7.59
4.25
3.54
8.25
5 Mir nachmittags Oollmond.
vonn.
23
Emerentiana
7.58
4.27
5.33
8.52
freit.
24
Eimothcus
7.57
4.28
7 10
9.11
Sonn.
25
Pauli vckenntnis
7.55
4.30
8.42
9.25
5. Woche
Jesus nodet Manda; Jods. il, 20
—27; Pdilipp. 1, 12-
-21
Sonnt.
26
Sexagesimae
7.54
4.32
10 11
9.37
Mont.
27
Zoh. Ehrysostomus
7.53
4.34
11 37
9.48
Dienst
28
Karl
7.51
4.36
lllorg.
10. 0
Mittw.
29
Samuel T
7.50
4 37
1. 3
10.13
9 Uür norm, letzles viertel.
vonn.
30
Adelgunde
7.48
4.39
2 28
10.30
freit.
31
Valerius
7.47
4.41
3.51
10.54

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.