Herr, deine Güte
reichet soweit der
Himmel ist und
deine Wahrheit,
soweit die Wolken
gehen,
Ps. 36 V. 6.
Wochen«
tage
H3
iO
fest« und Namenstage
So
Bi
auf
tute
bt
unk.
moud
fleht
auf 1 um.
Donn.
1
Himmelfahrt Christi
4.32
7.23
3.11
1.58
freit.
2
Sigismund
4.30
7.25
3.20
3.10
Sonn.
3
Kreuzes« erfindung
4.28
7.27
3.28
4.22
19. Woche. Jesus ist Wasser des lebens; Jobs. 7,33—39; epbes.1,16-
-23.
Sonnt.
4
Lxandi
4 26
7.28
3.37
5.37
Illont.
5
ßottJiard
4.24
7.30
3.48
6.55
Dienst.
6
Dietrich G
4.22
7.32
4. I
8.16
mutui.
7
Gottfried
4.21
7.33
4.19
9.39
Donn.
8
Stanislaus
4.19
7.35
4.46
10.57
freit.
9
ltiob
4.17
7.37
5.27
Morg.
Sonn.
10
ßordian
4.15
7.38
6.26
12. 2
20 . Woche.
liebe ili leben in 6ollr Jobs. 14,15—21; Epbes. 2.19-
-22.
Sonnt.
11
Pfingstsonntag
4.13
7.40
7.42
12.49
mont.
12
Pfingstmontag
4.12
7.41
9. 9
1.22
Dienst.
13
Servatius I
4.10
7.43
10.40
1.44
mutui.
14
Quatember
4. 9
7.45
12. 9
2. 0
Donn.
15
Sophia
4. 7
7.46
1.37
2.13
freit.
16
Donoratus
4. 5
7.48
3. 4
224
Sonn.
17
Jobst
4. 4
7.49
4.33
2.35
ri. Woche. Jesu Abschied v. d. Jüngern; Mailii.28,18-
20; epbes.1,3-
-14.
Sonnt.
18
Crinitatis
4. 3
7.51
6. 3
2.47
mont.
19
Sara
4. 1
7.52
7 33
3 2
Dienst.
20
franzisfea @
4. 0
7.54
9. 2
3.21
mutui.
21
Prudens
3.58
7.55
10.20
3.50
Donn.
22
fronleichnarn
3.57
7.57
11.22
4.32
freit.
23
Oefiderius
3.56
7.58
Morg.
5.29
Sonn.
24
Esther
3.54
7.59
12. 6
6.40
22 . Woche. eieidjn.D.Sensit, u. Sauen.; Uiattb.13,31-35: flpoftelg.-i,32-33.
Sonnt.
25
1. n. Crinitatis
3.53
8. 1
12.34
7.57
illont.
26
ßduard
3.52
8. 2
12.54
9.15
Dienst.
27
veda
3.51
8. 4
I. 8
10.30
mutui.
28
Wilhelm c
3.50
8. 5
1.18
11.43
Donn.
29
maxirnilian
3.49
8. 6
1.27
12.54
freit.
30
Wigand
3.48
8. 7
1.36
2. 5
Sonn.
31
Fetronella
3.47
8. 9
1.45
3.18
Nnschreiberaurn
9 Uhr vormittag; Neumond.
1 Uftr nachm, erstes viertel.
s Ubr vormittags Dollmond.
J Ubr morgens leistes viertel.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.