Full text: (1913)

103 
\ 
gleichnamigen Adelsfamilie, die ein Zweig 
der Rumohrschen gebildet zu haben scheint. 
Darauf kamen die Rantzaus in den Besitz, 
die es noch heute inne haben. Graf Chri 
stian zu Rantzau hat das Gut 1888 ange 
treten. 
Die älteste Geschichte des Gutes Testorf 
führt in die Zeit zurück, da die geistlichen 
Orden einen Hauptanteil an der Urbar 
machung unsers Landes hatten. Der Gras 
Albert von Orlamünde nämlich, der als 
Statthalter des dänischen Königs sich, 
während die Schaumburger außerhalb 
ihrer Grafschaft waren, gern Freunde im 
eroberten Holstenlande erwerben wollte, 
gab 1224 im Tausch gegen Davisthorp 
Altes Torhaus zu Perdoel. 
(Dastorv im Gute Waterneverstorf) das 
Torf Tezlavestborp mit dem ganzen 
Wald zwischen diesem Dorf und Kassee 
dorf an das St. Johanniskloster in Lübeck, 
das Kasseedorf selbst (1201) Lugendorp 
bei Gansühn (1197) und Kükelühn (1210) 
bereits in seinen Besitz gebracht hatte. In 
diesem Waldgebiet wurden von den Klo 
sterleuten Homberge (Bergfeld, Gut 
Stendorf) und Mönchneverstorf erbaut. 
Als dann 1246 das St. Johanniskloster 
für seine männliche Abteilung ein beson 
deres Kloster in Cismar gründete, erhielt 
dieses das ganze genannte Landgebiet,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.