Full text: Hauskalender für den Kreis Plön (1912)

81 
Amtliche Nachrichten über den Kreis Plön. 
Es ist ratsam, diesen Kalender aufzubewabren, da nicht alle hier gegebenen Nach- 
rirtiten in den nächsten Jahrgängen nitcbfrfiolt werden, saub ern neben neuen 
Nachrichten iinb 'Jlbrcffnt nur die Veränderungen und Zugänge zu de» alle» mit- 
g>teilt werden sollen, die dann jedermann hier handschrifilich hinzufügen kann. 
Flächeninhalt: 952,718 lHtzm. 
Einwohnerzahl: 1894: 61680; 1900: 66595; 1905: 54555*; 1910: 49278*. 
Landratsamt. 
Landrat: Hermann v. Rumohr in Plön. Kreissekretär: Karl Olimart in Plön. 
Kreiöbote: Ludwig Wilken in Plöu. 
Areisdeputierte. 
1. Gutsbesitzer Gustav v. Bülow auf Wittmoldt. 
2. Gutsbesitzer Graf Franz v. Waldersee auf Waterneverstorf. 
Areisansschnsz. 
Vorsitzender: Landrat Hermann v. Rumohr. 
Aiitglieder: 1. Bürgermeister Gustav Klinger in Preetz; 2. Amtsvorsteher Hufner Wilhelm 
Wiese in Schönberg; 3. Amtsvorsteher Hufuer August Kummerfeld in Löptin; 
4. Gutsbesitzer Gustav v. Bülow auf Wittmoldt; 5. Gutsbesitzer Freiherr Ludwig 
ö, Hollen auf Schönweide; 6. Gutsbesitzer Graf Franz v Waldersee a. Waterneverstorf. 
Krei ansschußsekretär : Kreissekretär Karl Olimart in Plön. 
Kreiskommunalkassen-Rcudaut: Rentmeister Gustav Möller in Plön. 
Kreiestenerkafse: Kreis-Rentmeister: Emil Pump in Plön. 
Krcisbanaint: Kreisbaumeister Scheele in Preetz. 
Äreiöausschußbote : Ludwig Wilken in Plön. 
Areistag. 
Vorsitzender: Landrat Hermann v. Rumohr. 
Mitglieder: a. Aus dem Wahlverbande der größeren ländlichen Grundbesitzer. 
1. Gustav v. Bülow auf Wittmoldt; 2. Graf Joseph v Hahn, Kammerhcrr und 
Schloßhauptmann auf Neuhaus; 3. Freiherr Ludwig v. Hollen auf Schönweide; 
4. Paul Johaussen auf Sophienhof; 5. Graf Christian zu Rantzau, Kammerherr 
und Landrat a. D. auf Rastorf; 6. Bernhard v. Donner auf Bvckhoru; 7. Graf 
Franz v. Waldersee, Kammerherr auf Waterneverstorf; 8. Graf Clemens v. Westphalen 
auf Rixdorf; 9. Graf Ernst v. Brockdorff-Ahlefeldt auf Ascheberg; l0. Gras George 
v. Plate» zu Hallermund auf Klvsterhof Preetz; 1l. Graf Heinrich von Reveutlow 
auf Wittenberg; 
b. aus dem Wahlverbande der Städte: 
12. Friedrich Damm, Sparkassenkassierer in Preetz; 13. Wilhelm Echte, Amts- 
gerichtsrat in Plön; 14. Wilhelm Schondorf, Bürgermeister in Plön; 
15. Gustav Klinger, Bürgermeister in Preetz; 16. Hermann Ronneberg, Bürger- 
meister in Lütjenburg; 
v. ans dem Wahlverbande der Landgemeinden: 
17. Heinrich Dohse, Hufner in Langenrade; 18. Hermann Wulff, Hufner in 
Laboe, 19. August Kummerfeld, Hufner in Löptin; 20. Johannes Suhr, Hufner 
in Stolpe; 21. Wilhelm Wiese, Hufner in Schönberg. 
■*) Durch bis Gesetze vom 30. März 1301 und 21. März 1910 wurden die Landgemeinden 
Gaarden und Ellerbek abgeirennt und mit dem Stadtkreise Kiel vereinigt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.