Full text: Hauskalender für den Kreis Plön (1915)

46 
Erzherzog Franz Ferdinand. 
wollen derselben viel Erfolg und Segen 
wünschen, aber sie müßte nach meiner Meinung 
ebensowohl im Hause als auf dem Spiel- 
und Sportplatz geübt werden. — Hat da 
ein alter Kalendermacher und guter Freund 
von mir 'ne kleine Geschichte erzählt, die 
ich hier weitergeben will: Da ivar ein Schuster 
bursche, ein politischer Kopf, der sich zu 
helfen wußte, als die neuen Stiefel nicht 
paßten, die er eines Morgens auszutragen 
hatte. Nachdem der feine Herr, für den die 
Stiefel bestimmt waren, sich eine Weile ver 
geblich abgequält hatte, den Fuß hineinzu- 
bringen und schließlich ärgerlich ausrief: 
„Die Stiefel sind viel zu klein", entgeguete 
der Bursche ruhig und gelassen: „Verzeihen 
Herr Geheimrat, ihr Fuß ist nur zu groß, 
die Stiefel sind richtig, ich habe sie selbst 
nach dem Pariser Leisten zugeschnitten". 
„Junge", wetterte der andere, „bist du auf 
den Kopf gefallen?" „Noch niemals, Herr 
Rat", erwiderte der Schusterjunge. „Dann 
wirds Zeit", sagte der Geheimrat aufsprin 
gend, griff den Burschen beim Kragen und 
warf ihn kopfüber die Treppe herunter, warf 
die Stiefel hinterdrein und rief: „Scheer 
dich nach China, va werden die Leute von 
unten englisiert, daß sie in die Schuhe passen". 
Der Schusterjunge aber suchte seine Gebeine 
und die Stiefel wieder zusammen, kam zu 
seinem Meister und erzählte, wie man in 
China die Leute englisiere, und wie der Herr 
Geheimrat auf allzugroßem Fuße lebe, und 
wie er daselbst auf den Kopf gefallen wäre. { 
„Scheint mir wohl", sagte der Meister, 
indem er grimmig nach den verschnittenen 
Stiefeln schaute, „da wird es wegen des 
einseitigen Druckes oben aus der Wölbung 
des Schädels wohl eines kleinen Gegendruckes 
bedürfen. Du bist ein politischer Kopf, doch 
um die chinesische Kultur in Deutschland 
einzuführen, noch nicht politisch genug", und 
gab ihm zur Herstellung des Gleichgewichts 
schwipps, schwapps, rechts und links welche 
hinter die Löffel. Liebster Meister, du bist 
um ein Menschenalter in der Kultur zurück. 
Wenn du heute noch lebtest, würdest du es 
wissen, daß das „schwipps, schwapps" bei 
Kindern und Lehrlingen nicht mehr gelten 
soll; eS soll gesetzlich nicht einmal mehr 
erlaubt sein für die Organisierten — den 
Streikbrechern gegenüber, seitdem nämlich 
Rosa Luxemburg den Prozeß wegen Miß 
handlung der Soldaten führt. Was nützt 
das, liebster Meister, daß du und deines 
gleichen darüber klagen, daß die Jugend zum 
Herzogin Sophie von Hohenberg. 
1 
t 
t 
c 
t 
l 
( 
1 
i 
> 
J] 
<5 
l! 
k 
t 
f 
s 
0 
s 
ii 
11 
d 
d 
5, 
d 
sl 
ii 
a 
e 
c- 
ll 
k 
a 
k 
2 
b 
fl 
0 
S) 
1 
h 
si 
9 
Q 
a
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.