Full text: Die Entwicklung der türkischen Industrie unter Berücksichtigung der Kapitalbeschaffung

4 
Seite 
3 . 2 . 2 Die Struktur der Industrie nach den Angaben der 
Industriestatistik von 1927 39 3 . 2 . 3 Die Struktur der Industrie nach den Angaben über 
die unter der Begünstigung des Industrieförderungs - 
gesetzes stehenden Betriebe im Jahre 1933 40 3 . 2 . 4 Die Struktur der Industrie nach den Angaben über 
die unter der Begünstigung des Industrieförderungs - 
gesetzes stehenden Betriebe im Jahre 1939 41 3 . 2 . 5 Die Struktur der Industrie nach den Angaben der 
Industriestatistik von 1950 42 3 . 2 . 6 Die Struktur der Industrie nach den Angaben über die Betriebe , die eine Antriebskraft von 10 PS und mehr besitzen oder 10 und mehr Arbeiter beschäftigen 42 
3 . 3 Die geographische Verteilung der Industrie 45 
3 . 4 Die Produktionswerte 46 
3 . 5 Die industriellen Investitionen 47 
4 . Kapitel : Angebot an Finanzierungsmitteln 49 
4 . 1 Die Aufteilung und Verwendung des Sozialproduktes 49 4 . 2 Die Verwendung des Bruttosozialproduktes im wicklungsplan 1963 - 1967 49 
4 . 3 Die internationalen Wirtschaftsbeziehungen 51 
4 . 4 . Der öffentliche Haushalt 57 
4 . 5 Inlands schulden 59 
4 . 6 . 1 Die Entwicklung des Bankwesens 60 
4 . 6 . 2 Die Zentralbank der Türkischen Republik 61 
4 . 6 . 3 Die Banken 65 4 . 7 Die sonstigen Institutionen 70 4 . 8 Die privaten Kapitalanbieter 72 4 . 9 Die Auslandsschulden 76 
4 . 10 Das Auslands kapital 80 4 . 11 Der Zustand der Schulden am 30 . 9 . 1966 81 
5 . Kapitel : Der eigentliche Finanzierungskomplex der türkischen 
privaten und öffentlichen Industrie 83 
5 . 1 . 1 Der Zustand der Privatindustrie in bezug auf die 
Kapitalbeschaffung 83 
5 . 1 . 2 Die gesetzlichen Grundlagen 84 
5 . 2 Die Gliederung der öffentlichen Betriebe 88 5 . 2 . 2 Die Kapital - und Vermögensstruktur der lichen Staatsunternehmungen 95 
5 . 3 Die Finanzierung der Investitionen in der Planperiode 98
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.