WgffjaWHBM
Nichts Neues nach Bergman ?
Schwedische Regisseure wie Ingmar Bergman und Lars Troel führten den skandinavischen Film an die Weitspitze . Jetzt sitzen dort der Däne Bille August ( „ Pelle der Eroberer " ) und die finnischen Kaurismäki - Brüder . Steckt der schwedische Film in einer Kreativitätskrise ? Wie reagiert das dische Filminstitut darauf ?
Interview mit Lars Áhlander
Wann wurde das Filminstitut gegründet und was sind seine Aufgaben ?
Es wurde 1963 gegründet , um den dischen Film zu fördern . Ziel ist die duktion von Filmen und dann die breitung der sogenannten wertvollen Filme , der künstlerisch wertvollen Filme .
Es wird in den Massenmedien hier in Schweden oft von der Filmkrise chen . . . ?
Man spricht von einer künstlerischen se , das tut man zur Zeit , dann kommen einige gute Filme und die Krise ist dann vorüber . Dann spricht man von einer nanziellen Krise , d . h . daß das Publikum in den Kinos nicht erscheint , und das ist natürlich schon schlimmer . Dann kommt aber ein Film wie „ Den ofrivillige golfa - ren " von Lasse Aberg und die krise ist auch vorüber . In anderen ropäischen Ländern gibt es ähnliche Krisen , z . B . in Deutschland . Nach Rainer Werner Fassbinder , Wim Wenders , ner Herzog und Volker Schlöndorf gibt es ja keine neue Generation , die so groß scheint wie die ältere .
Man spricht von einem neuen rungssystem . Das Filminstitut will zukünftig Filme auf eine andere Weise unterstützen , stimmt das ?
Ja , das wird diskutiert , jetzt auf tagsebene . Im Moment wird das Institut
Ja , vor Jahren hat man vom „ film " gesprochen , damit waren sche Filme gemeint , das war in den 60er Jahren . Die pornografischen Filme , die heute hier gezeigt werden sind in den USA produziert und offener , viel offener als die alten „ Schwedenfilme " , die eigentlich leicht nicht gerade „ lieb " waren , aber gendwie unschuldig .
Können Sie einige übergreifende zeichen für den schwedischen Film nen ?
Ganz allgemein sagt man , daß die den ein besonderes Gefühl für die Natur
u . a . von den suchern finanziert ,
10% der Erlöse jeder Kinokarte gehen an uns . Da die Zahl der Kinobesucher sinkt , müssen wir einen satz haben , etwas Neues . Wir werden auch vom kauf finanziert , wir bekommen pro sette 15 Kronen . Dies versucht man jetzt durch eine neue gabe zu ersetzen . Es läuft darauf hinaus , daß man leere setten mit einer gabe belegt , die an den Inhaber der Filmrechte geht , und von der Summe gibt er uns 40% . Das wird jetzt diskutiert , das Ergebnis steht aber noch nicht fest . Es würde etwa 60 Millionen Kronen ten . Die staatlichen Gelder , die wir kommen , sind für bestimmte Zwecke , z . B . zur Förderung des Jugendfilms oder für bestimmte Initiativen in den nen , um den künstlerischen Film bekannt zu machen .
Stimmt es , daß der schwedische Film in vielen Ländern der Welt z . B . durch ta Garbo , die sogenannte sexuelle heit , Ingmar Bergman und Pippi strumpf berühmt geworden ist ?
28
NORDEUROPA
forum

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.