Full text: Die Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Schleswig-Holstein (Bd. 3)

Sachübersichten. C. Bildliches. II. Christus. 
139 
Preetz Kl.-K. Altar 1656 2, 172. 
Schwabstedt alter A. um 1600, H-A. Alabaster. 
Schwesing A. 
Selent 1566 Bild, H-A. 
Süderhastedt A. 
Wewelsfleth Kelch. 
5. Christkind (vgl. Christoph S. 154). 
Petersdorf unter Baldachin. 
Preetz vom Altar. 
Schleswig Dom Altar. 
6. Drei Könige, 
vgl. S. 156. 
Aventoft Mar.-A. 
Borby Taufstein rom. 
Cismar A. frg.. 
Gettorf A. 
Hattstedt A. 
Heiligenstedten A. Mal. 1580. 
Hohenaspe A. 
Hoyer 2 kleine Statuen. 
Kiel St. Nie. A. 1460. 
„ „ Tfe. 1344- 
Lütjenburg A. 
Mildstedt A. 
*Nordlügum. 
Ostenfeld A. 
Pellworm Alte IC. A. Mal. 
St. Peter A. 
*Saxtorf Bild von Rubens. 
Schleswig Ciborienaltar, frg. 
Schwesing A. 
Sörup Tfst. rom. 
Sterup „ „ 
Süderhastedt A. 
Ulkebüll A. 
7. Beschneidung. 
Breitenburg Bild Ren. 2, 451. 
Neukirchen WH. A. 
8. Darstellung. 
Aventoft Mar.-A. 
Cismar A. frg. 
Gettorf A. 
Hattstedt A. 
Kiel St. Nie. A. 1460. 
* „ Tfe. 1344. 
Lütjenburg A. 
Mildstedt A. 
*Nordlügum. 
Ostenfeld A. 
Pellworm Alte K. A. Mal. 
St. Peter A. 
Süderhastedt A. 
9. Flucht nach Egypten. 
Cismar A. frg. 
Gettorf Tfe. 1424. 
Kiel Nie. Tfe. 1344. 
*Viöl 1, 517. 
10. Kindermord. 
Itzehoe A. 1661. 
Kiel St. Nie. Tfe. 1344. 
Sörup Tfst. rom. 
11. Maria führt das Kind. 
Kiel St. Nie. Tfe. 1344- 
12. Jesus i2jährig im Tempel. 
Kiel St. Nie. Tfe. 1344. 
Pellworm Alte K. A. Mal. 
13. Jesu Taufe. 
Albersdorf Tfe. 14. J. 
Bau Rel. frg. 
Burg a. F. Tfe. 1391. 
Cismar A. frg. 
Flensburg St. Nie. Tfe. 1497. 
Gettorf Tfe. 
Hadersleben Tfe. 1485. 
Halk Tfe. 1491. 
Heiligenhafen Mal. 
Hollingstedt Rel. 
Kiel St. Nie. Tfe. 1344. 
„ „ Neben-A. 1, 555. 
Meldorf A. Mal. Ren. 
Pellworm A. K. Tfe. 
14. Versuchung. 
Kiel St. Nie. Tfe. 1344. 
Meldorf Epitaph 1593 1, 134. 
15. Guter Hirte. 
Meldorf Boye’s Stuhl, um 1570. 
16. Zachäus. 
Meldorf Neben-A. Mal. 1, 129. 
17. Lazarus’ Erweckung, 
j Meldorf ebenda. Mal. 
18. Verklärung. 
Preetz Kl.-K. A. 1743. Mal. 
19. Jesus trennt sich von Maria. 
Pellworm A. K. A. Mai. 
20. Palmeneinzug. 
Kollmar A. 
21. Abendmahl. 
Auf der Staffel der meisten Altäre, auf den 
gotischen gewöhnlich von späterer Hand. Oft 
auch auf Kanzeln, so zu Hemme. 
Burg a. F. A. frg. 
Hemme A. 1622. 
Kappeln A. 1641. 
Kating A. Staffel 1712. 
Kiel St. Nie. A. 
| Kollmar A.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.