Full text: Die Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Schleswig-Holstein (Bd. 3)

136 
Sachübersichten. B. III. Weltliches: Dingplätze. W’affen. Wappen. 
Bordesholm Linde N. 
Breitenburg »Vehmgericht«. 
Flensburg I, 282. 
9. Waffen. 
Ansammlungen davon s. Zeughäuser S. 130. 
Ferner Flensburg I, 282. 
a) Geschütze. 
*Breitenburg 2, 447. 452 viele Namen. 
’Ditmarschen 1, 58. 
Geltingen. 
Neuhaus. 
*01densworth, der Kirche gehörig. 
Ranzau. 
*Wandsbeck. 
* Wesselburen der Kirche und Häusern gehörig. 
b) Rüstungen u. dgl. 
Breitenburg 2, 452. 
Eckernförde 1, 166 f. 
Halk. 
Haselau. 
*Kiel Nie. 
Kletkamp. 
Kotzenbüll. 
Krempe Rathaus. 
Lütjenburg 2, 143. 
*Meldorf i, 134. 
Neuenkirchen CrM. 1674. 
Notmark. 
Oldensworth. 
Pronstorf Gruft. 
Rieseby. 
Steinberg. 
*Taarstedt. 
Ulderup. 
Wilstrup. 
’Wittstedt. 
c) Fahnen. 
soeben mit aufgeführt; ferner s. Wöhrden I, 149. 
Kiel St. Nie. 1, 558. 
Eckernförde 1, 167. 
Friedrichstadt. 
Glückstadt K. u. Rathaus. 
*Hadersleben. 
Haselau Hofhaus. 
Itzehoe Rathaus. 
*Kiel St. Nie. 
*Klixbüll. 
*St. Margareten. 
Meldorf. 
Neuenkirchen CrM. 
Schenefeld 1698. 
’Schleswig Dom. 
’Taarstedt. 
10. Wappen. 
Sehr oft an Denkmälern und Särgen ; hier folge 
nur eine Anzahl. Wahrzeichen s. Friedrich 
stadt 2, 232. Wappen Christi s. S. 138. 
Apenrade Kanzel 1565. 
Barkau Gestühl Ren. Kelch frg. 
Bordesholm Gestühl spg. 
Bülderup Kanzel 16. J. 
Büsum Humpen. 
’Cismar Glocke. 
Dänischenhagen 1453 Glocke. 
Delve Taufe frg. 
Depenau Portal. 
Eckernförde Gestühl Ren. Goschhof Ren. 
Flensburg Bibliothek Ren. 1, 275. 
„ Haus I, 279. 
Glücksburg 1, 275. 
Gottorf 2, 343. 
Grube 1598. 
Hadersleben Spital 16. J. 
Haseldorf Ostseite 16. J. 
Heide Gestühl 16. J. 
Heiligenhafen Gestühl spg. 
„ Landeswappen. 
Heiligenstedten Gestühl 1567. 
Hemme Gestühl Ren. 
Hohenaspe Gestühl Ren. 
„ Gruft 1779. 
Itzehoe Altar 1661. 
„ Becher 2, 486. 
Karlum Kanzel 1578. 
Kellinghuser (Büsumer) Taufen s. diese S. 102. 
Keytum Kanzel 1580. 
Kiel Nie. Taufe 14. J. 
Krempe Rathaus 1570. 
Langenhorn Bühne 18. J. 
Loit i. L. Deckenmal. spg. 
Ludwigsburg Torhaus Ren. 
Lügumkloster Gestühl spg. 
Lütjenburg Gestühl 1603. 
Meldorf Lettner Ren. 
Mögeltondem Glocke 14. J. 
Neuenkirchen i. D. Kelch und Kirchenbuch. 
Neustadt Spital, Fenster 17. J. 
Petersdorf 1580. 
Probsteierhagen. 
Reinfeld K. 1737. 
Rendsburg Stadt 2, 217. 
Schenefeld. 
Schleswig Dom sehr viele, so auch *1533 
die der dänischen Provinzen. 
Schwabstedt Ren. 
Seegaard 16. J. 
Segeberg Taufe 1447. 
Sieck Taufe 14. J. 
Tondern Gestühl Ren. 
„ Kronleuchter. 
Waabs 1608 Gestühl. 
Weddingstedt Gestühl Ren. 
Wesenberg Grabstein 1392. 
Wesselburen Kelch 1491.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.