Full text: Die Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Schleswig-Holstein (Bd. 1)

52 
Kr . Apenrade . Warnitz . 
Taufstein eigentümlich , vielleicht ein Weihbecken ? Der achteckige Fuss ( nach Trap gemauert ) ist spätgotischer Art . Taufstein und Kanzel sollen ( Han - sen - Nilsen 2 , 73 ) aus vergangenen nord - friesischen Kirchen sein ( ? ) . — * deckel Ren ( 
An der Empore sind Blumen ( s . Loit ) , wol von Jessen , der die Kirche 1790 bemalte . 
Pastorengestühl , 1621 , mit ornament . 
Triumphcrucifix , edel manisch , fast lebensgross ( Wunde links gemalt 1 ) ; der Chorbalken , auf dem es steht , hat die Form eines breiten mit spg . Blättern besetzten Eselsrückens , wie auch das Kreuz , mit Vierpässen und men , spätgotisch ist . 
Ein Schiff . 
Rauchfass , ausser dem Fusse bestens erhalten . 
Ein Kronleuchter mit 8 Armen , Lichttellern , auf Adler reitendem Jupiter , ziemlich einfach . 
4 fast gleiche ( 2 derselben von» 1692« ) got . Leuchter , mit oben verjüngter Säule . 
Kelch sehr gut gotisch , Anf . des 16 . J . , mit Crucifix auf dem Sechspassfuss , am Knauf ( Rotel - Inschr . IHESVS in spä - testgotischen Majuskeln ) sind schöne freie Blümchen und zweilichtige offene Fenster . 
Fig . 79 . Taufstein . 
Fig . 80 . Rauchfass . 
Kuppe und Stieloberteil sind schlecht , neu ; die Patene gut graviert . 
2 unbedeutende Grabsteine im Chore . 
Glocken im Glockenhause , das im Norden steht . 1 ) 1690 Claus As - mussen ; 2 ) 1774 , J . D . Kriesche , Eckernförde . 
Halseisen , am Glockenhaus . 
Oestlich bei der Kirche enthält ein grosser hohler Ahorn unversiegliches heilkräftiges Wasser . 
* Haus . Mitten im Dorfe hatte vor 70 Jahren der Maler der Oldorfer Kirche ( s . Ulderup So . ) sein nun lang verschwundenes Haus »des Malers Schloss« , anziehend geziert und mit Wällen umgeben ( Duus , Sundewitt 121 f . ) .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.