Full text: (Bd. 1)

534 
Kr . Kiel . Flintbeck . 
hohlen Rücken h 0 , 60—80 m : Georg ( Fig . 775 ) , Mauritius , Augustinus , Vice - linus ? ein Licht haltend , Anschar ? , Magdalena , Barbara , 3 Figuren der gruppe , Hieronymus , Annagruppe — und von besserer Arbeit Gertrud . Oben sind aufgestellt : kleiner Crucifixus und 2 flach gearbeitete , nur teilweise erhaltene Figuren , aus einer Familie Christi ? — Die Arbeiten sind gut und würdig , aber 
ein abscheulicher Anstrich entstellt Alles . Der liche Schrein hat noch Trenn - säulchen und rundbogige Ueberdeckung der fünf lungen , mit etlichen blasen . 
Die Kanzel ( * 1580 ) ist ohne Wert , 17 . oder 18 J . 
Taufkessel 15x5 ( Fig . 776 ) h 0 , 75 dm 0 , 70 , ein Bronzezuber ohne Reliefs , mit Reifen und etwas Ornament , auf 3 rückenlosen , ein Buch haltenden Mönchsgestalten , amin itnmtni mtmfFtt in item tjans tja hiaaß itopn gatum / ntaaiar ratjntar ita ia Ija ganaai bat ia tu uiof fefcant , Folgen Namen . 
Crucifix spätgotisch , fast lebensgross , ziemlich grobe Arbeit , mit fliegendem Tuche , sonst im Charakter der Mitte des 15 . J . 
* Rat Hecklau verehrte 1717 das Bild Christi und seiner Apostel in die Kirche . 
Fig . 776 . Taufkessel und Altar . Kelch , aus Bordesholm 
1394 erhalten , spätgotisch , aus dem Sechseck , ungemein reich und fein . Auf dem Fusse das Crucifix und in Grabarbeit Maria und Franciscus . 
2 übel gebildete Ren . - Leucht er . 
Glocken 1 ) 1633 von Peter Melchior , Husum . 2 ) 3 ) 1730 u . 1736 , von L . Strahlborn , Lübeck . 
Etliche unbedeutende Grabsteine und 2 schwache Epitaphe ( 17 . J . ) . Bild von Nehve : Grablegung , Kopie nach Van Dyk .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.