Full text: (Bd. 1)

Kr . Husum . Bredstedt . Breklum . 
441 
ssfe un • uor • aff • triste • seien • pater ar ■ aae • raa • ( pater noster ave maria ) . Abdruck im Museum in Kiel . 
Leuchter , abscheulich ängestrichen : 2 gotische , 2 Ren . , kurz und dick . 
3 kleine Kronleuchter , zweigeschossig , mit Doppeladlern , 2 derselben ohne Kugeln . 
Glocke ( * 1596 Melchior Lucas , Husum ) 1817 Beseler . 
Grabstein , Ren . , auf dem Kirchhofe : Ambrosius anno 169— mit Relief : 2 Engel halten die Inschrifttafel . 
Grundtsche Stiftung . Nachrr . von Posselt . Das 1743 zu einer witwenwohnung vermachte Haus enthält eine grössere Anzahl Oelbilder , welche neuerdings auf Posselts Anregung hin Beachtung und Pflege gefunden haben . 
Jürgen Ovens , Hirtenanbetung , h 1 , 03 , br 1 , 52 , auf Leinen , 1877 von Magnussen restauriert , doch voller Risse und arg geschädigt . »Die Mutter ist im Begriffe , das in der Krippe auf goldgelbem Stroh liegende Kind mit einem Linnen zu decken . Von links kommt ein Hirte mit einem Lamm unter dem Arme , von rechts junge und alte Hirten zur Anbetung herbei . Von dem reizenden Kinde geht alles Licht aus , während der Hintergrund und die köpfe im Dunkeln liegen . Das Gesicht der Mutter , mit braunem Haar , ist nicht gerade hoheitsvoll , steht aber in entschiedenem Gegensatz zu den realistischen Gestalten der Hirten , besonders eines drallen Mädchens im Vordergründe rechts , das mit glücklichem Ausdrucke das Kind betrachtet . Bewundernswert ist der Schwung der Handbewegung , mit dem Maria die Hülle über das Kind hält ; ihre weit ausgeschnittene Büste und das Colorit des Ganzen , das im Helldunkel an Ovens’ Meister Rembrandt erinnert« ( Poss . Vgl . dens . : Kieler Ztg . 1878 , nr . 6670 f . »über Jur . Ovens« , und : kirchl . Kunst 327 . 336 ) . 2 ) Porträt der 
rätin Grundt , h 0 , 79 , br 0 , 64 , Brustbild , sehr schön . 3 ) Gegenstück , volles männliches Porträt , weniger fein , nach der Ueberlieferung König rich IV . 4 ) 5 ) die Eltern der Stifterin , oval , h 0 , 90 , br 0 , 60 . 6 ) ein junges 
Mädchen . 7 ) Genrebild in Art des Le Ducq , eine holländische gemischte schaft , einige unterhalten sich , andere spielen Dame . Arg verletzt . Andere Bilder haben geringeren Wert . 
Barocker venetianischer Spiegel . * Stühle mit Goldlederbezug und eine St ich Sammlung sind verschwunden . 
Breklum , Brecklum ( friesisch ) , 16 km n . n . w . 
Die Marienkirche — dän . Atl . 7 , 413—5 . st . Mag . 4 , 189 ff . Outzen , ebenda 6 , 349 ; ders . , hds . Nachr . , von Posselt benutzt — galt für die kirche der Harde , noch 1510 . Sie ist von den ältesten ; dass sie aber von Knut d . Gr . oder von Olaus Hunger 1087 gebaut sei , ist ohne Beglaubigung . Die jetzige Kirche ( Fig . 663 ) , nach dem Stil um 1200 errichtet , brannte im Kriege * 399 , von den Dänen angesteckt , wobei das Bleidach schmolz und viele Friesen ’n ihr umkamen . Der Turm soll , nachdem ihn ein Blitz um 1500 angezündet , niedriger sein . 1499 hatte die Kirche ihren vierzehnten Rector seit der dung . Sie ist hergestellt 1700 , die Turmwestseite 1794 - Das Innere ist 1853 / 60 sehr vernüchtert . Sie hatte mehrere Altäre . Vicarien Johannis , Georgii , Virginis ,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.