Full text: (Bd. 1)

4io 
Kr . Hadersleben . II . ( Törninglehn . ) Nustrup . 
Nustrup ( Neudorp ) , 2i km w . g . N . 
Laurenüuskirche , nach 1850 erneuert . Den Turm schädigte der Blitz 1603 , 1609 und 1687 . Ungetünchter schlichter Hausteinbau mit Schmiegensockel ; im 
Norden waren am Schiff 3 rund - bogige Fenster ; im Chore sind ziemlich grosse sehr schmale schwach gespitzte 
Fig . 620 . Grundriss der Kirche zu Nustrup . mit schrägen 
wänden . riss s . Fig . 620 . bogen , Apsisbogen und Apsisanfang ben einfache genkämpfer . Die partie deutet auf die Uebergangszeit . Der Chor hat ein gotisches teiliges einfaches wölbe erhalten , dabei ward der Apsisbogen erneuert . Inneres s . Fig . 621 . Apsisaussen ganz schlicht . dach . Der Turm , vordem ein Törning - lehner , hat jetzt ein Zeltdach . 
Fig . 621 . Inneres der Kirche zu Nustrup mit der Ausstattung . 
Der Altar ( Fig . 622 ) , ein schönes gotisches werk der Zeit um 1470 , ist gut ten , in nicht echter Bemalung mit guten Ueberhängen . Schrein 2 : 2m mit 39 Figuren , in den Flügeln die Apostel , Johannes d . T . , ein Bischof , Laurentius ,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.