Full text: Die Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Schleswig-Holstein (Bd. 1)

408 Kr . Hadersleben . II . ( Törninglehn . ) Hiigum . Lilholt . Lintrup . 
Fig . 614 . Apsiscapitäl . 
Fig . 615 . Nordportal . 
Kanzel kurz nach 1630 , schöne Ren . , durch die malung gehoben , der Brönser verwandt . Friese mit Inschriften , frei ausgesägt von dunklem Grund . Grün , Rot , Gold , auch Blau sind Hauptfarben , Reliefs naturalistisch . Deckel sprechend , mit guten freien tuschen über den Seiten . 
Orgelbühne 1715 , mit allegorischen Bildern . 
Taufstein wie der in Lensahn ( O . 1 ) , Fuss jedoch kräftig anlaufend . Uebergangsstil , der Kirche wol gleichzeitig . Nach sehr bestimmter Versicherung Granit , sonst wäre auf Kalkstein zu schliessen . 
Crucifix lebensgross , mit offenen Augen , die Füsse schon etwas gekreuzt , 
Beine getrennt , Arme etwas tief , der Kopf tief nach vorne , Tuch sehr gross , 13 . oder 14 . J . ; das Kreuz , 
Tförmig , mit 3 gelistenzeichen , möchte spätgotisch sein . 
2 Leuchter , einfach gotisch . 2 Ren . 
Glocken 1 ) 
1686 ClausAsmussen , 
Husum . 2 ) 1812 
B . C . Beseler , Rendsburg . 3 ) 1842 , Rendsburg . 
Fig . 616 a . Portalkämpfer . 
Fig . 616 b . Portalkämpfer . 
Lilholt , Lindeholz , 4 km s . ö . von Schrustrup . 
* Man sah T780 noch Reste der »Lindeholz - Kirche« , die auch »Papst - « oder »Porsked« - Kapelle geheissen haben soll ( dän . Atl . 7 . 178 ) . 
Fig . 617 . Vom Chorbogen zu Hügum . 
Lintrup , 36 km n . n . w . g . W . 
Die Kirche , Magdalena geweiht ( s . Glocke ) , brannte rögo ab ; die Mauern blieben , von der Apsis jedoch nur die noch baren Grundlagen . Ueber dem Unterbau aus Quadern folgt Trass , mit Ziegeln , auch mit Mörtel , geflickt . Der Chor , 1 , 10 m schmaler als das Schiff , ist innen 1 4 , 75 , br 6 , 00 ; der Chorbogen misst
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.