I
A n h a n g .
i
l .
C , Fr . Kielmeyer an Chr . H . Pfaff .
Während Pfaff nach seiner Promotion und nach Aufhebung der Carls - Academie in Göttingen war ( vergl . S . 6 - 1 , CG ) , schrieb ihm Kiel - meyer wegen der Uebersetzung von Pfaff's Doctor - Dissertation , die mering , der deshalö bei Kielmeyer , dem Promotor , anfragte , hatte in's Deutsche übersetzen wollen , was Kielmeyer widerrieth , worauf Sömmering sie in den Göttinger Anzeigen lohend recensirte . Die Professoren der aufgehobenen Carls - Academie befanden sich eine Zeitlang in Ungewiß - heit über ihr Schicksal .
Stuttgart , den 2 . März 1794 .
Es thut mir sehr leid , daß ich mit meiner Antwort auf Sömmering's Brief Deinen Sinn in dieser Sache eigentlich ganz verfehlt habe . Zwar erklärst Du Dich in Deinem letzten Brief an mich mit dem Leib vernehmlichen Worten so , als hätte ich in Deinem Geist richtig geantwortet , aber die dem Geist ver - nehmlichen Worte , die in dem Auszug Deines Briefes an Söm - mering enthalten sind , lauten ganz anders und enthalten das Gegentheil meiner Antwort und einen wider Deinen Willen in Dir entstandenen und bemerklichen Verweis für mich wegen der gegebenen Antwort . Ich hoffe , Dein Brief wird dem rüstigen Ueberfetzergenie wieder alle die Elasticität ertheilt haben , deren es durch meinen Brief etwa hätte beraubt werden können , und auf Ostern wirst Du das Vergnügen genießen , von Dir und Anderen , die Dick lateinisch gelesen haben , auch teutsch gelesen

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.