Ascidien von Mauritius .
385
1828 . Ascidia phusca ( err . , non Cuvier 1815 [ Forskal 1775 ] ! ) , Chiaje ,
Mem . Stor . nat . , V . 3 , p . 196 , tab . 16 , fig . 2 .
1841 . Ascidia cuviera , Chiaje , Descr . Not . , V . 3 , p . 15 , Y . 5 , p . 87
[ A . cuvierì ] , Y . 6 , tab . 83 , fig . 4 ( non Philippi 1843 ! ) . 1841 . Phallusia sulcata ( part . ) ( err . , non Sa vigny 1816 ! ) , Chiaje , Descr . Not . , Y . 3 , p . 16 , V . 5 , p . 87 , V . 6 , tab . 83 , fig . 1 [ non tab . 81 , fig . 2 ] .
1843 . Cynthia vemicosa , Philippi , in : Arch . Anat . Physiol . Med . , ann . 1843 , p . 51 .
1844 . Ascidia patata , Costa , in : Atti Accad . Sc . Napoli , Y . 5 , pars 2 , p . 79 , tab . 1 , fig . 2 u . 3 .
1877 . Styela gyrosa , Heller , in : Denkschr . Akad . Wiss . Wien , Y . 37 ,
p . 255 , tab . 3 , fig . 7—12 , tab . 4 , fig . 1—8 .
1877 . S . g . , Heller , in : SB . Akad . Wiss . Wien , V . 77 , p . 83 .
1881 . S . g . , Herdman , in : Proc . Roy . Soc . Edinburgh , V . 11 , p . 67 .
1882 . S . g . , Herdman , in : Rep . sc . Ees . Challenger , V . 6 , p . 155 . 1884 . S . g . , v . Dräsche , in : Denkschr . Akad . Wiss . Wien , Y . 48 ,
p . 379 , tab . 6 , fig . 8 .
Geographische Verbreitung .
Mit tel m e er : Marseille , 4—10 m ( Roule ) ; Neapel ( Chiaje , Philippi , Traustedt ) ; Messina ( Mus . Berlin ) ; Tarent ( Costa ) ; Adria ( Heller ) .
Atlantischer Ozean ( amerikanische Küsten ) : Philadelphia ( Lesueur ) ; Westindien ( St . Thomas , St . Croix , Havanna , St . Vincent ) [ Traustedt ] ) ; Portorico ( Mus . Berlin ) ; Brasilien ( Traustedt , Mus . Berlin ) ; Bio de Janeiro ( Mus . Berlin ) ; Montevideo ( Traustedt ) .
Stiller Ozean : Yokohama ( Traustedt u . Weltner ) ; Hakodate ( Mus . Berlin ) ; Japan ( v . Dräsche ) ; Tahiti , Guahine , Palau , Raiatea ( Heller ) ; Port Jackson , 6 F . ; Port Stephen ( Herdman ) ; Sydney ( Heller ) .
Indischer Ozean : Mauritius ( Traustedt , Mus . Berlin ) .
Styela plicata ist eine vorwiegend tropisch - subtropische Art , " Welche sich rings um die Erde in einer Zone verbreitet , die im Norden durch den 45° n . Br . , im Süden durch den 35° s . Br . begrenzt wird . In der Arktis und Antarktis fehlt sie , ebenso an den nord - West - europäischen Küsten und an der nordamerikanischen Ostküste , sie nicht nördlich über Philadelphia hinausgeht . Im westlichen Mittelmeer ist sie häufig , im östlichen dagegen bisher nicht gefunden .
Zool . Jahrb . , Supplement VIII . 25

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.