116
Johannes Boite ,
Sunt ebrij , quid volumus ?
Vinum miscere possumus .
Apel , geuß wasser drein ! '
4 . Einmal hett der wirtli gast , Hospes quaerebat chartulas , Zum spilen er sich rist , Fraudem convivae nesciunt , Sed studiosi praesciunt ,
Sie können seine list .
5 . Einmal , da war es spath , Nec studiosi äbeunt ,
Vnnd neun geschlagen hat , Videte eloquentiam ,
Videte linguae copiam , Der wirth ein predig thet :
6 . 'Ihr lieben herrn mein , lam sur gite , jam sur git e !
Es hat geschlagen neun ,
Abite quaeso prospere Hoc constituto tempore ,
Kherts morgen bey mir ein ! '
7 . " Kans dann nicht änderst sein , Valete parum , studia ,
Gib gern den willen darein . Non possum intermitiere ,
Amori meo dicere , Der allerliebsten mein .
8 . " Wer ich einmal hinauß Ex isto carbonario ,
Auß dem khollbrenner - hauß , Pulcherrimis est pulchrior , Formosis est formosior — Auß dem khollbrenner - hauß . "
9 . 'Ihr lieben herrn , zahlts auß , Transite rursus , hospites , Zum hauß , zum hauß hinauß ! Non paterer hic comités ,
Non paterer hic principes : Ich bin der herr im hauß . '

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.