Verlag vod Wilhelm Koebner ( Inhaber : M . & H . Marcus ) in Breslau .
Germanistische Abhandlungen
begründet von
Karl Weinhold
herausgegeben von
Friedrieh Yogt .
I . Heft : Beitrüge zum Leben und Dichten Daniel Caspers yon Lohenstein . Von Conrad Müller . Preis 3 Mk .
II . Heft : Der Mantel . Bruchstück eines Lanzeletromans des rieh von dem - Tiirlin , nebst einer Abhandlung über die Sage vom Trinkhorn und Mantel und die Quelle der Krone , geben von Otto Warnatsch . Preis 3 Mk . 60 Pf .
III . Heft : Die deutschen Opfergebräuche bei Ackerbau und zucht . Ein Beitrag zur Deutschen Mythologie und kunde von Dr . Ulrich Jahn . Preis 9 Mk .
IV . Heft : Die Quellen zum Alexander des Rudolf von Ems . Im Anhange : Die historia de preliis . Von Dr . Oswald Zingerle . Preis 8 Mk .
V . Heft : Der Infinitiv in den Epen Hartmanns von Aue . Von Dr . Sylvius von Monsterberg - Miinckenau . Preis 5 Mk .
VI . Heft : Das Hohe Lied des Brun von Schonebeck , nach Sprache und Composition untersucht und in Proben mitgetheilt von Dr . Arwed Fischer . Preis 3 Mk . 60 Pf .
VII . Heft : Bruder Hermanns Leben der Gräfin Iolaiule von Vianden mit Einleitung und Anmerkungen herausgegeben von John Meyer . Preis 10 Mk .
VIII . Heft : Zur Geschichte der altdeutschen Verskunst . Von dreas Heuslcr . Preis 5 Mk . 40 Pf .
IX . Heft : Daniel von dem blühenden T^l , ein Artusroman von dem Stricker , herausgegeben von Gustav Rosenhagen . Preis 9 Mk .
X . Heft : Die Bósa - Bímur , herausgegeben von Dr . 0 . L . Jiriczek , Privatdocent an der Universität Breslau . Preis 6 Mk .
XI . Heft : Wencel Schcrffer und die Sprache der Schlesier . Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Sprache von Dr . Paul Drechsler . Preis 11 Mk .
Buchdru«k«r * i Maretske & Märtin , Trebnitz in Schio« .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.