Full text: Die Ordnungsprincipien der Universitäts-Bibliothek Kiel

14 
3 . Grundlagen des Systems . 
Das Bibliothek - System , wie es noch heute in Kiel besteht , deckt sich mit einer eigenhändigen Aufzeichnung des kars Andreas Wilhelm Cramer ( 1826 . . . 33 ) , welche auf 22 Quartseiten eine gedrängte Beschreibung der Bibliothek zu der Zeit enthält , als sie in den oberen Räumen des Königlichen Schlosses untergebracht war . 37 ) In örtlicher Beziehung wird das Verständniss jener Beschreibung erleichtert durch eine davon unabhängige , in dem neuen Bibliothekgebäude unter Glas und Rahmen aufbewahrte Handzeichnung mit einer Darstellung der von Cramer erwähnten drei „ Bibliothekzimmer " . Sie ist kenntlich durch die Benennung : „ Bibliothecae Academicae Kiloniensis delineatio ichnographica ( de - lineabat Lindner ) . " 
ä ) Es unterliegt keinem Zweifel , dass Cramer die damalige Ordnung und Aufstellung der Bibliothek nur beschreibt , nicht deren Urheber ist . Der Ursprung unseres Systems reicht weiter zurück . Als Grundlage erweist sich das Schütz - Huf eland'sehe schaftssystem , wie es in dem 1793 bis 1807 erschienenen „ Reper - torium der Literatur " für die Jahre 1785 bis 1800 zur Anwendung gebracht ist . S8 ) Obwohl im weiteren Verlaufe durchbrochen und auf Grund anderer bibliographischer Hilfsmittel bei wichtigen Fächern der Bibliothek verlassen , ist es in der Mehrzahl seiner Abtheilungen deutlich erkennbar , wenn man die durch Römische Ziffern neten Fächer unserer Bibliothek mit den sechzehn koordinierten Abtheilungen jenes Systems vergleicht . 
3' ) F . Volbehr , Mittheilungen der Gesellschaft für kieler Stadtgeschichte . Heft 3 / 4 . Kiel 1881 . 8° . S . 22 , 27 fr . Cramer's Aufzeichnung befindet sich jetzt unter den Sehleswig - Holsteinischen Manuskripten ( Cod . MS . S . H . 410 , C ) . 
®8 ) Vgl . J . Petzholdt , Bibliotheca bibliographica . Leipzig 1866 . S . 36 f . und dessen Katechismus der Bibliothekenlehre 3 . Aufl . das . 1877 . S . 84 f . nebst Note * . 
39 ) Diese Abtheilung wurde später aus Unkenntniss des Sachverhalts mit dem Fache 1 konfundiert . Dass beide auseinanderzuhalten , ergiebt Cramer's Aufzeichnung S . 4 . Die „ Standorts - Tabelle " vom Jahre 1878 ist danach zu berichtigen . 
Schütz - Hufeland . 
Kieler Bibliothek . 
I . „ Wissenschaftskunde " II . „ Philologie " 
I . Didáctica ™ ] 
III . „ Theologie " 
IV . „ Jurisprudenz " 
V . „ Arzeneygelahrtheit " 
IV Jurisprudentia V . Medicina
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.