Full text: Eine Verordnung des Herzogs Karl Friedrich (1)

14 
und ebenso vorher in dem „ Budget des Herzogthums Holstein " für 1865 / 66 ( Seite 102 ) in folgender Weise : 
b . Rekognitionen für Promotionen . 412 $ 8 ß 
c . Desgleichen bei Ernennungen von Professoren , Jnskriptionsgebühren der Studierenden n . s . w . . 150 „ — „ 
Nach dem Preußischen Staatshaushalts - Etat werden die veranschlagten Einnahmen ans den Geldabgaben in das Ordinarinm mit eingerechnet , indessen mit der Maßgabe , daß sämmtliche über die veranschlagten Summen hinausgehenden Mehreinnahmen auf Grund der Herzoglichen Verordnung dein Bibliothekfonds zuzuführen sind . 
Stellen wir den noch hente giltigen Inhalt der Ver - orduung des Herzogs Karl Friedrich fest , so bleibt Folgendes bestehen . An Geldabgaben hat die Universitäts - Bibliothek gemäß Ziffer 6 , b , e , f , h zu fordern von jedem 
Rthlr . Ji Pf . 
Inskribierten ' / s l8 ) — ! • 20 
neu berufeneu Professor . . 12 — 43 . 20 
Promovierten 8 =28 . 8019 ) 
Studierenden für sein Abgangs - 
zengniß 120 ) = 3 . 60 
Ergänzend tritt dazu ein Ministerial - Erlaß vom 14 . tober 1869 , worin hinsichtlich der Habilitation von Privat - docenten der philosophischen Fakultät der Universität Kiel bestimmt ist , daß die nicht in Kiel Promovierten für die Habilitation die bei der dortigen „ Promotion übliche Abgabe " an die Univerfitäts - Bibliothek zu entrichten haben . 
, s ) Vgl . Ratjen a a . O . Seite 58 . 
, 9 ) In der medicinischen Fakultät ist die Abgabe ans 30 Jt , gerundet . Ratjen Seite 76 . 
m ) Daß diese Bestimmung „ weggefallen " sei , ist eine irrthüniliche Behauptung von Ratjen Seite 92 . Das Abgangszeugniß ist bestehen geblieben , und die Aufhebung des viennium soben Note 12 ) war auf die Gebühr für das Abgangszeugniß ohne Einfluß . 
S1 ) Ratjen Seite 82 , 83 .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.