20
Das theologische Amts - Examen .
darunter 7 „ mit sehr rühmlicher Auszeichnung " , 19 „ mit rühmlicher Auszeichnung " , 18 „ mit Auszeichnung " . 8 mit „ lau - dabilis " , 6 mit „ haud illaudabilis primi gradus " , 2 mit „ haud illaudabilis secundi gradus " ; III . Charakter 7 , darunter 5 „ im höhern Grade " , 1 „ non contemnendus " .
Jahrzehnt 1858—1867 .
101 Kandidaten : I . Charakter 2 ; II . Charakter 95 , darunter 5 „ mit sehr rühmlicher Auszeichnung " . 25 „ mit rühm - licher Auszeichnung " , 28 „ mit Auszeichnung " , 4 mit „ laudabilis " , 5 mit „ haud illaudabilis primi gradus'' , 1 mit „ haud dabilis secundi gradus " ; III . Charakter 4 , darunter 3 „ im höhern Grade " , 1 „ non contemnendus " .
Jahrzehnt 1868 — 1877 :
174 Kandidaten : I . Charakter 1 ; II . Charakter 153 , darunter 4 „ mit sehr rühmlicher Auszeichnung " , 26 „ mit rühm - licher Auszeichnung " , 48 „ mit Auszeichnung " ; III . Charakter 20 , davon 1 „ im höhern Grade " .
Hiernach kommen von der Gesammtzahl der 1636 Exami - nirten auf den ersten Charakter 90 , auf den zweiten 1051 , auf den dritten 519 Kandidaten ; und zwar in den ersten 30 Jahren bei einer Gesammtzahl von 537 Kandidaten 54 auf den ersten , 221 auf den zweiten , 262 auf den dritten Charakter ; in den zweiten 30 Jahren bei einer Gefammtzahl von 565 Kandidaten 25 auf den ersten , 333 auf den zweiten , 320 auf deu dritten Charakter ; in den dritten 30 Jahren bei einer Gesammtzahl von 360 Kandidaten 10 auf den ersten , 320 auf den zweiten , 30 auf den dritten Charakter ; in den letzten 10 Jahren bei einer Gesammtzahl von 174 Kandidaten 1 auf den ersten , 153 auf den zweiten , 20 auf den dritten Charakter .
Der 1027 Mal ertheilte zweite Charakter wurde verliehen „ mit vorzüglicher Zufriedenheit " an 5 , „ mit besonderer Zufriedenheit " an 4 , „ mit Vergnügen " an 1 , „ mit Vorzügen " an 4 , „ mit Zufriedenheit " an 1 , „ mit vieler Ueberzeugung " an