II F 23—31
Privatdozenten
61
23 . CHRISTIANSEN , Boje Karl Sophus ( IIB a 23 ) .
1841 / 48 .
24 . OSENBRÜGGEN , Eduard , geb . 24 . Dez . 1809 in Ütersen ; 1835 Dr . phil . und Privatdoz . für Klassische gie in Kiel , 1841 auch Dr . jur . und seit 1842 Privatdozent in der Jurist . Fakultät ( Römisches Recht ) , gleich Bibliotheksgehilfe ; 7 . ( 19 . ) Sept . 1843 ord . Prof . der Rechte in Dorpat ; seit Wintersem . 1851 / 52 ord . Prof . in Zürich ; f 9 . Juni 1879 .
1842 / 43 .
Alberti A . B ; ADB 24 , 463—468 ; Anzeiger f . Schweizer . Geschichte 1878 / 81 , 281 ( graphie ) ; Krit . Vierteljahrsschr . f . bung 22 , 1880 , 321—326 ( m . Bibliogr . ) ; A . v . Orelli , Biogr . Jahrb . f . Altert . i6 , 1895 , 28 ; Landsberg 3 , 2 , 549—551
25 . WOLFF , Adolf Wilhelm , geb . 13 . Dez . 1815 in Flensburg ; 1841 als Jurist miniert , 1843 Dr . jur . und Privatdoz . in Kiel ; 1844 Advokat in Flensburg , 1847 Notar , 1858 advokat ; 1861—65 Advokat in Kiel ; dann wieder Notar in Flensburg , 1869 Justizrat , legte 1879 seine Praxis nieder ; t 2 . Tan . 1892 .
1843 / 44 .
Alberti A . B ; ADB 44 , 7
26 . VON STEIN Lorenz Jakob Edler , geb . 15 . Nov . 1815 in Eckernförde ;
1839 als Jurist examiniert ( 1 . Charakter ) ,
1840 Dr . jur . Berlin ; 1843 Privatdoz . in der Jurist . Fakultät in Kiel , 20 . April 1846 außerord . Prof . der senschaften in der Philos . Fakultät , 1848—50 Mitglied der schlesw . - holst . Landesversammlung , 4 . Juni 1852 ( sammen mit sieben anderen Professoren ) entlassen ; 1855 ord . Prof . der wissenschaften in Wien , 1868 in den österr . Ritterstand erhoben ; 1885 sioniert ; I 23 . Sept . 1890 in Weidling bei Wien .
1843 / 46 .
Alberti A . B ; Schmoller , Preuß . Jahrbücher 19 , 1867 , 245—270 ; Huber , Almanach d . Wiener Akademie 41 , 1891 , 215—219 ( mit Schriftenverzeichnis ) ; Wurzbach 38 , 35—40 ;
Bricka i6 , 396 f . ; ADB 35 , 661—666 ( Inama ) ; E . Grünfeld , L . v . Stein u . die lehre , 1910 ; Landsberg 3 , 2 , 718—727 ; H . Nitzschke , Die Geschichtsphilosophie L . v . Steins , 1932 ; Werner , Verwaltungsarchiv 47 , 1942 , 49—60
27 . BRINKMANN , Alfred Heinrich dor Karl , geb . 11 . Jan . 1825 in Kiel ; 1847 als Jurist examiniert ( 1 . Charakter ) , Dr . jur . und Privatdoz . in Kiel ; 1848 bis 1851 in der schlesw . - holst . Armee , zuletzt Auditeur 1 . Klasse ; 1853 Advokat in Kiel , 26 . Febr . 1858 Notar , vom 15 . September 1879 ab Rechtsanwalt beim Oberlandesgericht , 1883 Justizrat ; t 21 . Febr . 1890 . — Sohn von H . R . Brinkmann .
1847 / 53 .
Alberti A
28 . FRIEDLIEB , Ernst Simon Heinrich ( HB a 25 ) .
1848 / 64 .
29 . SCHÜTZE , Theodor Reinhold , geb . 12 . Jan . 1827 in Ütersen ; 1853 als Jurist examiniert in Kiel ( 1 . Charakter ) und 1854 in Flensburg ; 1853 Dr . jur . , 24 . Okt . 1853 Privatdozent in Kiel ; 1855 Prof . in Kopenhagen , 1866 wegen ziehung des Lehrstuhls mit Wartegeld entlassen ; Wintersem . 1866 / 67 wieder Privatdoz . in Kiel , dazu i . Okt . 1871 bis
30 . Juni 1876 Syndikus der Kieler delskammer ; i . Okt . 1876 ord . Prof . in Graz ; f 16 . Dez . 1897 .
1853 / 55 . — 1866 / 76 .
Alberti A . B ; Kukula ; DBL 21 , 476f .
30 . VÖGE , Adam , geb . 10 . März 1828 in Lutterbek , Kr . Plön ; 1855 als Jurist miniert , Dr . jur . , 1856 Privatdozent in Kiel , dazu 1862 Advokat , 1855 Gehilfe und 18 . Juni 1868 erster Kustos an der Universitäts - Bibliothek , 1875 beurlaubt ,
31 . März 1876 pensioniert ; f 12 . Juli 1880 in Stein ( Probstei ) .
1856 / 80 .
Alberti A
31 . BURCHARDI , Rudolf Johann , geb . 8 . April 1832 in Kiel ; 1855 als Jurist examiniert , 1856 Dr . jur . , 1857 Pri -

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.