Juristische Fakultät
II A 24—30
Praxis ) , daneben noch Advokat , 29 . Nov . 1780 wegen Augenleidens von allen Geschäften dispensiert ; f 12 . Febr . 1784 .
1753180 .
Ratjen i860 , 8—11 ; ADB 43 , 453
24 . VON CARRACH , Johann Philipp , geb . 30 . Aug . 1730 in Halle ( Saale ) ; 1750 Dr . jur . , 1752 außerord . Prof . in Halle ; 1757 Hofrat in Büdingen ; 1764 ord . Prof . in Duisburg ; 8 . Jan . 1768 erster Prof . der Rechte und Prokanzler in Kiel , April 1769 seiner Ämter entkleidet und verwiesen .
1768 / 69 .
Ratjen i860 , 11—13 ; ADB 4 , 26f .
25 . FRICKE , Johann Heinrich , geb . 1 . Nov . 1740 in Wolfenbüttel ; Dr . jur . in tingen , Universitäts - Aktuar und 1768 Privatdozent ; 13 . April 1770 dritter ord . Prof . der Rechte in Kiel ( schichte , Institutionen , ten , Reichsgeschichte , zeß , Kanonisches Recht , sches Recht , Praktikum ) ; Aug . 1773 ord . Prof . in Halle ; f 9 . Jan . 1775 .
1770 / 73 .
Kordes ; Ratjen i860 , 13—15
26 . BRÖKEL , Diedrich Georg , geb . 4 . März I7461 ) in Hannover ; 1770 Dr . jur . und Privatdoz . in Göttingen ; 10 . April 1772 dritter ord . Prof . in Kiel ( onen , Pandekten , Rech tsgeschich - te ) ; " f 20 . Aug . 1788 .
1772188 .
Kordes ; Ratjen i860 , I5f .
27 . MELLMANN , Johann Dietrich , geb . 2 . Okt . 1746 in Klütz ( Mecklenburg ) ; 1770 Dr . jur . und Privatdoz . in Kiel , 1773 vierter ord . Prof . ( Prozeß , Insti -
x ) Im Kieler Kirchenregister ist vermerkt , daß B . , geb . zu Hannover , 42 Jahre alt worden sei . Volbehr : 20 . Sept . 1744 ; so auch Kordes 435 , während Weidlich , Biograph . Nachrichten der jetzt lebenden ten I , Halle 1781 , 100 , den 4 . März 1748 als Geburtstag angibt .
tutionen , Deutsches Recht , minalrecht ) ; f 18 . Aug . 1801 . 1773 / 1801 .
Kordes ; Lübker - Schröder 366 . 831 ; Ratjen i860 , 16—25 ; ADB 21 , 301
28 . TRENDELENBURG , Adolf Friedrich , geb . 25 . Mai 1737 in Neustrelitz ; 1760 Dr . jur . in Göttingen und Privatdoz . ; 1761 Dr . phil . , außerord . Prof . und sitzer der Juristenfakultät in Helmstedt ; im selben Jahr ord . Prof . in Biitzow ; 1774 Assessor des hohen schwedischen nals zu Wismar ; 29 . April 1775 erster ord . Prof . der Rechte , Ordinarius im Spruchkollegium und Etatsrat in Kiel ( Römisches Recht , Deutsches Recht , Prozeß , Kriminalrecht , recht , Handelsrecht , sophie ) ; f 18 . Aug . 1803 . —■ Großvater von Otto Jahn .
1775 / 1803 .
Kordes ; Lübker - Schröder 633 ; Ratjen i860 ,
25—32
29 . MAJER , Johann Christian ( von ) , geb . 25 . Dez . 1741 in Ludwigsburg in temberg ; Student der Philosophie und Theologie in Tübingen , 1762 Magister ; Student der Rechte in Jena , 1771 Dr . jur . und außerord . Prof . der phie , 1772 Lehrer des Erbprinzen Carl August in Weimar ; 1776 stizrat und fünfter Professor der Rechte in Kiel ( Reichsgeschichte , recht , Kirch enrecht ) ; 1777 ord . Prof . in Tübingen , 1819 emeritiert ; f 3 . März 1821 .
1776 / 77 .
J . G . Münch , Leichenrede auf J . C . v . Majer , Tübingen 1821 ( mit Bibliographie ) ; Ratjen i860 , 32f .
30 . MUSÄUS , Johann Daniel Heinrich , geb . I . Sept . 1749 in Meiningen ; 1773 Dr . jur . und Privatdoz . in Göttingen ; 1776 außerord . Prof . in Kiel , 1781 ord . Prof . ( Staatsrecht , Reichsprozeß , Völkerrecht , Kirchenrech t , Wech - selrecht ) ; 27 . Juni 1782 ord . Prof . , Regierungsrat und Syndikus in Gießen , 1803 Geheimer Regierungsrat , 19 .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.