22
Theologische Fakultät
I F 20— - 27
Mitarbeiter an der Weimarer Luther - Ausgabe , 1887 Lic . theol . in Leipzig ; April 1887 Privatdoz . für Hist . logie in Kiel ; 18 . März 1890 zum außerord . Prof . in Berlin ernannt ; f 3 . Sept . 1912 .
1887190 .
Kukula ; Hettler ; Zieler - Scheffer J , 20 ; Kürschner 1911 ; Allgem . Ev . - luth . zeitung 1912 , 887 f . ; RGG 4 , 265
20 . WOHLENBERG , Gustav , geb . 1 . Okt . 1862 in Ahrensburg ( Holst . ) ; 1888 Lic . theol . Kiel , 24 . April 1888 habilitiert fürNeues Testament , schied im Sept . infolge Anstellung als Pastor aus ; 1888 bis 1895 Pastor auf Pellworm ; 1895 Pastor und 1908 Hauptpastor in Altona , 1905 D . theol . von Erlangen ; 1 . Nov . 1911 ord . Prof . in Erlangen ; f 21 . März I9I7 -
1888 .
Hettler ; Kürschner 1914 ; Kirchl . Jahrb . 44 , 1917 , 619 ; RGG 5 , 1998 ; Brederek
21 . RIEDEL , Wilhelm , geb . 1 . Juli 1871 in Schwartau bei Lübeck ; 1898 Lic . theol . Kiel , 18 . April 1898 habilitiert für Altes Testament ; 2 . Juni 1900 in Greifswald , 25 . März 1902 zum ord . Prof . ernannt ; Okt . 1904 bis Juni 1905 Mitarbeiter an der Anstalt des deutschen evang . Instituts für tumskunde des heiligen Landes in salem ; i . Okt . 1906 aus dem schen Staatsdienste entlassen ; 1907 in London am Brit . Museum tätig ; nach 1918 in Schweden bis etwa 1929 rer an der Höheren Schule in Eskilstuna , später Privatgelehrter in Stockholm .
189811900 .
Hettler
22 . SCHEEL , Otto , geb . 7 . März 1876 in Tondern ; 1900 Lic . theol . Kiel , 2 . Nov . 1900 habilitiert für Systematische Theologie , 23 . Dez . 1905 Prof . ( Tit . ) ; 8 . Aug . 1906 außerord . Prof . in gen , 1910 D . theol . von Berlin , 27 . März 1916 Assessor der Ev . - theol . tät in Tübingen , 1917 Dr . phil . h . c . , 5 . März 1919 ord . Prof . , 1921 D . theol . von Oslo ; zum 1 . April 1924 ord . Prof . für schleswig - holsteinische
schichte , Reformationsgeschichte und nordische Geschichte in Kiel ( IV A 218 ) , 28 . Juni 1932 D . theol . von dam ; 1941 / 43 als Präsident des Dt . Instituts nach Kopenhagen beurlaubt ; 1945 entpflichtet ; f 13 . Nov . 1954 .
1900106 .
Hettler ; RGG 5 , 135 ; Kürschner 1950 . 1954 ; Wer ist wer ? 1951 ; R . Bülck , Bibliographie O . Scheel ( Schriften d . Ver . f . Schlesw . - Holst . Kirchengesch . 2 . R . Bd . 10 , H . 2 , 1951 , 155 bis 179 ) ; A . Scharff , Hist . Zs . 179 , 1955 , 436—439
23 . KLOSTERMANN , Erich ( I B a 27 ) .
1901107 .
24 . GRESSMANN , Hugo , geb . 21 . März 1877 in Mölln ( Lauenburg ) ; 1899 Dr . phil . Göttingen ; 1902 Lic . theol . Kiel , 2 . Aug . 1902 habilitiert für Altes tament ; 2 . Okt . 1907 zum außerord . Prof . in Berlin ernannt , 13 . Mai 1913
D . theol . von Jena , am 20 . Juli 1920 zum ord . Prof . ernannt ; + 7 . April 1927 auf einer Vortragsreise in Chicago .
1902107 .
Hettler ; Kürschner 1926 ; RGG 2 , 1454 ; H . Schmidt , Theolog . Blätter 37 , 1927 , 157 bis 162
25 . RENDTORFF , Franz ( I D a 2 ) .
1902108 .
26 . MULERT , Hermann ( IA64 ) .
1910117 .
27 . LEMPP , Otto , geb . 15 . März 1885 in Oberiflingen ( Württemberg ) ; 1909 Dr . phil . Tübingen , 191 o Lic . theol . ; 14 . Jan . igu in Kiel habilitiert für matische Theologie einschließlich Dogmengeschichte , philosophie , Konfessionskunde und Geschichte der schen Theologie ; erhielt 1913 einen Lehrauftrag für Systematische gie ; 13 . Dez . 1914 gefallen bei Gizyce bei Ilow ( Polen ) .
1911114 .
E . Troeltsch , O . Lempp ( Christi . Welt 29 , i9i5 , 653—657 ) ; Nachruf in Chronik 1914 / 15 , 10

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.