I B b 6—1 C 5
Pastor in Kiel - Elmschenhagen ; 10 . April 1946 api . Prof . in Kiel , 1 . April 1950 pl . außerord . Prof . für onswissenschaft , Theolog . deutik , Geschichte der phie , 1954 D . theol . von Kiel .
1950IÌ2 , S'^ / Im / W
Kürschner . 950 . , 954 .
6 . FRIEDRICH , Gerhard , geb . 20 . Aug . 1908 injodzen , Krs . Pillkallen / Ostpr . ; 1933 Assistent in Tübingen ; 1935 In -
17
spektor des Predigerseminars Blösdau / Ostpr . : 1937 Pfarrer Groß Heydekrug / Ostpr . ; Nov . 1939 Dr . theol . gen ; 1946 Leiter d . Theol . Sch . f . Kriegsgef . Norton Camp ; 1947 Dozent Theol . Hochschule Bethel ; 1 . Okt . Ï953 planm . außerord . Prof . für Neues Testament in Kiel ; 1954 ord . Prof . in Erlangen .
1953154 .
Kürschner 1950 . 1954
Außerord . Professoren — Vertr . - Professoren und - Dozenten
I . C . Vertretungs - Professoren und - Dozenten
1 . STUHLFAUTH , Georg , geb . 6 . März 1870 in Mußbach ( Pfalz ) ; Herbst 1893 erstes und Herbst i8g6 zweites theol . amen ; 1896 Dr . phil . Straßburg ; 1896 bis 1913 im Pfarr - und Schuldienst an verschiedenen Orten tätig ; 1911 Lic . theol . Gießen ; 1 . April 1913 außerord . Prof . in Berlin , zugleich Direktor der christlich - archäologischen Sammlung ; Wintersemester 1915 / 16 als Vertreter von Prof . Ficker beauftragt , in Kiel Vorlesungen über te zu halten ; 1917 D . theol . von burg ; f 2 . Febr . 1942 .
1915116 .
RGG 5 , 862 ; Wer ist's ? 9 , 1928 ; Kürschner 1940 / 41 ; E . Sellin , Theolog . Literatur - tung 67 , 1942 , 177 ; E . Seeberg , Zeitschrift f . Kirchengeschichte 6o , 1941 , 541 f .
2 . BAUERNFEIND , Otto , geb . 14 . Jan . 1889 in BehrenhofT ( Kr . Greifswald ) ;
1915 Lic . theol . Greifswald ; 1 . April
1916 bis 29 . Febr . 1920 aktiver pfarrer ; 15 . Juli 1922 habilitiert in wald , I . März 1928 nichtbeamteter ord . Prof . , 1929 D . theol . von wald ; 30 . März 1929 beauftragt , in Kiel im Sommersem . 1929 den Lehrstuhl für Neues Testament in Vorlesungen und Übungen zu vertreten ; 14 . Nov . 1931 nichtbeamteter außerord . Prof . in bingen , 1946 ord . Prof .
1929 .
RGG I , 805 ; Kürschner 1950 . 1954
3 . SCHLINGENSIEPEN , Hermann , geb . 13 . Aug . 1896 in Barmen ; 1922 bis 1926
Pastor in Bad Saarow ( Pommern ) ; 1927 Lic . theol . Bonn , 31 . Juli 1927 tiert ; 23 . Okt . 1930 beauftragt , im tersem . 1930 / 31 in Kiel die Praktische Theologie zu vertreten ; April 1933 Direktor des Kirchlichen nars in Ilsenburg ( Harz ) ; 1938 bis 1945 Pfarrer in Siegen ( Westf . ) ; 1945 api . Prof . in Bonn , 1946 ord . Prof . ; 1947 D . theol . von Kiel ; 1952 Ephorus Kirchl . H . Wuppertal .
1930131 .
Kürschner 1950 . 1954 ; Bonner Lit . - Kal . ; Wer ist wer ? 1951
4 . ELLIGER , Karl , geb . 7 . März 1901 in Heppens - Wilhelmshaven ; 1926 Lic . theol . Münster , 31 . Juli 1929 habilitiert ; 1 . Okt . 1934 umhabil . nach Leipzig ; 24 . Okt . 1935 beauftragt , die Professur für Alttestamentl . Wissenschaft in Kiel zu vertreten , bis Sommersem . 1936 ; 30 . Jan . 1937 außerpl . Prof . in Leipzig ; i . Juni 1937 planm . außerord . Prof . in Tübingen , 23 . Okt . 1948 ord . Prof . , 14 . Dez . 1949 D . theol . von Münster .
1935 / 36 .
Kürschner 1950 . 1954 ; Wer ist wer ? 1951
5 . MENSCHING , Gustav , geb . 6 . Mai 1901 in Hannover ; 1923 Lic . theol . Marburg ; 1927 habil . Braunschweig TH ; 1927 beamteter außerord . Prof . Riga ; 26 . Okt . 1935 beauftragt , die Professur für Systematische gie in Kiel für Wintersem . 1935 / 36 wahrzunehmen ; 1938 api . Prof . in Bonn , 26 . März 1942 beamteter außerord . Prof .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.