256
Akadem . Zeichenlehrer — Lehrer der Tanzkunst
VI c I—VI d 6
wärtigen Amtes ; 1925 nach Kiel gesiedelt , wandelte die „ Kieler bahn " in eine Reit - und Fahrschule um , die Febr . 1928 vom Ministerium die Bezeichnung „ Universitäts - schule " erhielt , zugleich wurde Viau
„ Universitäts - Reitlehrer " ; i . Nov . 1929 Direktor der Neuen Reitschule E . V . in Halle a . d . S . ; Master des Turnier - und Jagdclubs Hannover .
1928129 .
c ) Akademische Zeichenlehrer ( seit 1705 )
1 . KLAGENBERG , Christoph Ludwig , 26 . Febr . 1705 als „ pictor " im sitätsalbum immatrikuliert .
17051 ?
2 . CALLAU , Friedrich , 21 . Nov . 1736 als „ Slesuico Holsatus " im bum immatrikuliert , 5 . Nov . 1736 zum Kunstmeister ernannt .
1736 / ?
3 . WASMUTH , Christian Leonhard , geb . 1725 in Kiel ; 11 . Okt . 1748 liert , 28 . Aug . 1758 akad . ster ; f 27 . März 1797 . 1 )
17581 ?
4 . 2 ) REHBENITZ , Markus Georg dor , geb . 2 . Sept . 1791 auf Gut Borstel , Kr . Segeberg ; studierte zunächst Jura , wandte sich dann der Malerei zu ( Richtung Overbeck ) ; 1814 demie Wien ; 1816 bis 1832 in Rom und
Italien ; ab 1832 in Lübeck ; ab 1835 in München ; 18 . Okt . 1842 zeichenlehrer in Kiel ; t iq . Febr . 1861 . 1842161 .
Nachruf : Chronik 1861 , 4 f . ; Thieme - Becker , Lexikon der bild . Künstler 28 , 92 f . ; L . Mar - tius , Mitteil . d . Ges . f . Kieler Stadtgesch . 37 , '934 , 3—39 ; H . Schröder , Der Wagen , Lübeck . Jahrb . 1941 , m—124 ; Ludwig Richter , Lebenserinnerungen eines dt . Malers ( Volksausg . d . Dürerbundes , Hesses Verlag ) 143 f . 284 f .
5 . LOOS , Joseph Friedrich , geb . 29 . Okt . 1797 in Graz ; 23 . Okt . 1863 tätszeichenlehrer in Kiel ; f 9 . Mai 1890 .
1863 / 90 .
Kieler Zeitung 1882 , Nr . 9095 ; Thieme - Becker , Lexikon d . bild . Künstler 23 , 386 ( mit weit . Lit . )
6 . MATTHAEI , Adelbert ( IV A 153 ) .
1893 / 1902 .
d ) Lehrer der Tanzkunst3 )
1 . LA FEU ILLADE ( Feuilliade ) , Jean , 1682 erwähnt .
7116821 ?
2 . TRESSELLE , 30 . März 1699 angestellt ; unterrichtete im Hause des Advokaten Pauli in der Schuhmacherstraße .
16991 ?
' ) Von ihm stammen 9 Ölgemälde von Kieler Professoren , vgl . R . Weyl sen . , Über Abbildungen der Kieler Universitätslehrer , Kiel 1919 , 5 .
2 ) P . Knuth , Gesch . d . Botanik inSchi . - Holst . , 1890 , 114 , gibt an , daß George François Armande Duchon de Billière Ende des 18 . Jh . aus Frankreich nach Kiel gekommen und dort akad . Zeichenlehrer geworden sei .
3 ) Vgl . die Vorbemerkung zu Abteilung VI , oben 245 .
3 . TAUMANN , Caspar Daniel , aus lenburg , 22 . Juni 1707 im album als „ Tantzmeister " liert ; vertrat den häufig in Gottorp weilenden Tresselle .
17071 ?
4 . DE LA MONTAGNE , Philipp Ludwig , 9 . April 1712 als „ Parisino - Gallus , maître de danse " immatrikuliert .
1712 / ?
5 . BONNEFOND , Anton Ludwig , 13 . Dez . 1727 als „ maître de danse de la cour et de l'université " immatrikuliert .
1727 / ?
6 . DUMESNY , Jean Baptiste , aus seille , 3 . Okt . 1740 als „ maître de danse " immatrikuliert , 1773 noch tätig .
1740 / 78 ?

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.