IV F 82—88
Privatdozenten
209
1905 seine Lehrtätigkeit wegen heit nieder ; f 14 . Nov . 19061 ) .
1857 / 59 .
Alberti A . B ; Poggendorff 2 . 3 . 4 . 5
82 . HENNINGS , Peter , geb . 26 . März 1834 in Meldorf ; 1857 Dr . phil . Kiel , Wintersem . 1857 / 58 Privatdoz . der sischen Philologie in Kiel ; Ostern 1858 Hilfslehrer in Meldorf ; Michael . 1858 am Christianeum in Altona ; 1859 Gymnasiallehrer in Rendsburg ; 1864 in Husum , 30 . Dez . 1876 Prof . ( Tit . ) , 1888 Erster Oberlehrer , 1 . April 1895 in den Ruhestand getreten , blieb in Husum ; f 21 . März 1914 in Altona .
1857 / 58 .
Alberti A . B ; Pökel
83 . OESTERLEY , Hermann , geb . 14 . Juni 1833 in Göttingen ; 1855 Dr . phil . tingen ; Michaelis 1858 Privatdoz . für Theoret . Musik in Kiel ; 31 . Okt . 1862 Hilfsarbeiter , i . Juli 1866 Sekretär an der Universitätsbibliothek in Göttingen ; i . Okt . 1872 Kustos an der Univ . - Bibliothek in Breslau , 23 . Aug . 1876 Bibliothekar , 27 . Sept . 1880 Prof . ( Tit . ) ; f 2 . Febr . 1891 in Boppard a . Rh .
1858 / 62 .
Alberti A . B ; Bader
84 . GROTH , Klaus , geb . 24 . April 1819 in Heide ; 1841—47 Volksschullehrer in Heide ; lebte dann 6 Jahre auf Fehmarn , wo er seinen „ Quickborn " herausgab ; 27 . Jan . 1856 Dr . phil . h . c . Bonn ; 1858 Privatdoz . für Deutsche Sprache und Literatur in Kiel , 10 . März 1866 Prof . ( Tit . ) , 1899 Ehrenbürger von Kiel ; t I . Juni 1899 .
1858199 .
Alberti A . B ; ADB 49 , 562—575 ( Ad . Bartels ) ; Biogr . Jahrb . 4 , 1900 , 103—108 ; G . Seelig , Klaus Groth , Hamburg 1924 ( m . Bibliogr . ) ; A . Bartels , Kl . Groth , Heide 1940 ; Fr . Pauly in : Groth , Werke 1 , 1953 , 7—157 - Kl . Groth , Lebenserinnerungen , Kiel 1891
85 . JESSEN , Christian Peter , geb . 22 . Febr . 1813 in Quars ( Kreis Apenrade ) ; 1837
1 ) Nach Poggendorff 5 , 820 ist M . am 15 . Okt .
1906 gestorben .
bis 1840 Hilfslehrer in Glückstadt und Kiel , 1838 Dr . phil . Kiel ; 1840 Lehrer in Flensburg , 1846 Kollaborator , 1851 wegen seiner deutschen Gesinnung mit Wartegeld entlassen ; lebte zunächst in Preetz ; seit 1854 in Kiel ; i860—1864 Privatdoz . für Klassische Philologie in Kiel ; 1864 Konrektor in Hadersleben , 1870 Prof . ( Tit . ) , Michaelis 1876 auf Wunsch pensioniert ; nach Kiel gesiedelt ; f 6 . Okt . 1888 . — Bruder von P . H . Jessen .
1860164 .
Alberti A . B ; H . Hagenah u . Th . O . Achelis , Das Corps Holsatia , 1938 , 191—195
86 . MICHAELIS , Adolf , geb . 22 . Juni 1835 in Kiel ; 1857 Dr . phil . Kiel , Michaelis 1861 Privatdoz . für Archäologie und Klassische Philologie ; 2 . Okt . 1862 außerord . Prof . in Greifswald ; 16 . Dez . 1864 ( zum i . April 1865 ) als ord . Prof . nach Tübingen berufen ; 20 . April 1872 nach Straßburg , 13 . Juni 1883 Dr . jur . h . c . von Cambridge ; f 12 . Aug . 1910 . — Sohn von G . A . Michaelis .
1861 / 62 .
Alberti A . B ; Kukula ; Kürschner 1909 ; Wer ist's ? 4 , 1909 ; E . Petersen , Zeitschr . f . dende Kunst 46 , 1910 , 190—196 ; Br . Sauer , Heimat 22 , 1912 , 148—153 ; Adolf chaelis zum Gedächtnis die Wissenschaft ! . Gesellschaft in Straßburg , 1913 ( m . Bibliogr . ) ; Eckstein ; Pökel
87 . VOLQUARDSEN , Karsten Redlef , geb . 10 . Nov . 1824 in Aventoft ( Kreis Tondern ) ; 1855 Dr . phil . Kiel , 1861 Privatdoz . für Klassische Philologie ; 7 . März 1864 Gymnasiallehrer in wig ; t 25 . Febr . 1875 .
1861 / 64 .
Alberti A . B ; Eckstein ; Pökel
88 . VON FISCHER - BENZON , Rudolf , geb . 2 . Febr . 1839 in Westermühlen bei Rendsburg ; 1865 Dr . phil . und bis 31 . Dez . 1866 Privatdoz . für logie in Kiel ; 1869 Gymnasiallehrer in Meldorf ; 1871 in Hadersleben ; Ostern 1874 Oberlehrer in Husum ; 1878 in Kiel , 4 . Juni 1889 Gymnasialprof . , 1 . Juli 1893 'n den Ruhestand getreten ; 1 .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.