194
Philosophische Fakultät
IV E 14—20
2 . Jan . 1903 Chemiker bei den werken in Höchst a . M . ; 1 . Okt . 1905 Assistent am Chemisch - Technischen stitut , 20 . Juli 1906 habilitiert an der Technischen Hochschule in Karlsruhe , 22 . Dez . 1911 außerord . Prof . ( Tit . ) ; i . April 1914 in gleicher Stellung in Freiburg i . Br . ; seit 5 . Febr . 1921 in Kiel , i . Okt . 1923 nichtbeamteter ord . Prof . und Leiter der Organischen Abteilung des Chemischen Instituts mit Lehrauftrag für Organische Chemie ;
1 . Okt . 1924 ord . Prof . an der schen Hochschule Hannover u . Direktor des Instituts für Organische Chemie ; lebte nach der Entpflichtung in Baden - Baden , t 26 . Nov . 1953 .
1923124 .
Wer ist's ? 9 , 1928 ; Poggendorfl " 5 u . 6 ; ner 1950
[ 4 . BRANDT , Otto , geb . 26 . Aug . 1892 in Heidelberg ; 1915 Dr . phil . Heidelberg , 1917—19 Lehrer an der Oberrealschule und am Gymnasium in Heidelberg ; 7 . Juli 1919 habilitiert in Kiel für lere und Neuere Geschichte , 21 . Okt . 1920 beauftragt mit der Vertretung der Schleswig - Holsteinischen kunde , 25 . März 1924 mit der tung der Westeuropäischen Geschichte ,
2 . Aug . 1924 nichtbeamteter außerord . Prof . ; 5 . Okt . 1928 als ord . Prof . nach Erlangen berufen ; f 16 . Jan . 1935 .
1924128 .
Wer ist's ? 9 , 1928 ; Kürschner 1935 ; W . ver , O . Brandt , Ein Nachruf nebst graphie , Heide 1935 ; A . O . Meyer , Histor . Zeitschr . 152 , 1935 , 2igf .
5 . MENZEL , Theodor ( IV A 235 ) .
1926129 .
6 . JENSEN , Hans , geb . 28 . Aug . 1884 in Struvenhütten ( Kr . Segeberg ) ; 1908 Dr . phil . Kiel , i . Okt . 1918 Studienrat , 14 . Juli 1921 habilitiert für Allgemeine Sprachwissenschaft , 19 . Sept . 1927 nichtbeamteter außerord . Prof . ; 1944 planm . außerord . Prof . in Rostock , 1 . Mai 1952 ord . Prof .
1927144 .
Kürschner 1950 . 1954
17 . WEINHANDL , Ferdinand ( IV A 248 ) .
1927135 .
18 . EGGERS , Friedrich , geb . 9 . April 1888 in Reval ; 22 . Mai 1914 naturwissen - schaftl . Staatsprüfung in Reval ; 1915 wissenschaftl . arbeitend am Zootom . Institut in St . Petersburg ; Ende Sept .
1918 bis 31 . Jan . 1922 Assistent in Gießen ,
1919 Dr . phil . ; seit Sommer 1922 am Zoolog . Institut in Marburg tätig ; 1 . Jan . bis 31 . Aug . 1923 an der Anstalt für Bodenseeforschung in Konstanz ; 12 . Nov . 1923 in Kiel habilitiert für Zoologie , 19 . Sept . 1927 teter außerord . Prof . ; 1941 ord . Prof . in Posen ; 1945 am Tropeninstitut Hamburg ; f 25 . Dez . 1946 .
1927141 .
Kürschner 1940 / 41
19 . BLUNCK , Hans , geb . 13 . Sept . 1885 in Wankendorf , Holst . ; I . Jan . 1911 stent am Zoolog . Institut in Marburg , 1912 Dr . phil . ; 1914 bis 1924 Assistent an der Biolog . Reichsanstalt für Land - und Forstwirtschaft in Berlin - Dahlem , 1 . Dez . 1924 Regierungsrat ; 14 . März 1925 in Kiel habilitiert für Pflanzenschutz , 1 . April 1927 Mitglied der Biolog . anstalt , 27 . April 1927 Leiter der stelle für Getreide - und Futterpflanzen in Kitzeberg bei Kiel , 20 . Sept . 1927 beamteter außerord . Prof . , 6 . Jan . 1032 Oberregierungsrat ; 1 . April 1935 ord . Prof . in Bonn , 1949 entpflichtet .
1927 / 35 .
Kürschner 1950 . 1954 ; Bonner Literatur - Kalender Ii
20 . FLITNER , Wilhelm , geb . 20 . Aug . 1889 in Berka a . d . Ilm ; 1913 Dr . phil . Jena , Ii . Nov . 1922 habilitiert ; 1 . April 1926 Dozent , 1 . Okt . 1927 Prof . an der Pä - dagog . Akademie in Kiel , 12 . Jan . 1927 habilitiert für Philosophie und agogik , 18 . Okt . 1927 nichtbeamteter außerord . Prof . in Kiel ; 1 . April 1929 als ord . Prof . an die Universität burg berufen .
1927129 .
Kürschner 1950 . 1954

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.