MMM—y>m g—¡fluirli 11 fuyyffljUT'Tfi
Theologische Fakultät
7 . OPITIUS ( Opitz ) , Heinrich , geb . 14 . Febr . 1642 in Altenburg ( Thür . ) ; 1675 Prof . der Griechischen Sprache in der Philos . Fakultät in Kiel , 1679 auch der Orientalischen Sprachen , 1689 D . theol . und Prof . der Theologie ( Alt - und Neutestamentl . Exegese , Polemik , Dogmatik ) , 1704 Ober - konsistorialrat ; 24 . Jan . 1712 . — ter von P . F . Opitz und Chr . A . Opitz .
168911712 .
Moller 2 , 601—604 ; Thieß 1 , 92—124 ; ADB 24 , 368 f . —Autobiographie in Zediere Univer - sal - Lexikon 25 , 1740 , 1652—55 ; Eckstein
8 . MUHLIUS ( Muhle ) , Heinrich , geb . 7 . März 1666 in Bremen ; 1691 Prof . des Griechischen und der Oriental . chen , der Dichtkunst und der geistlichen Beredsamkeit in der Philos . Fakultät in Kiel , 1695 ord . Prof . der Theologie und Inspektor der Schulen im herzogl . biet , daneben 1697 Hauptpastor in Kiel , 1698 holst . - go ttorf . dent und Oberhofprediger in Schleswig , blieb Professor , 1699 D . theol . , 1706 mit Magnus v . Wedderkopp beständiger Aufseher und Visitator der Universität , 1708 auch erster Prof . der Theologie ( Homiletik , Exegese ) , obgleich er erst 1712 in Kiel wieder seinen sitz nahm , 1713 Prokanzler ; f 7 . Dez . Ï733 .
169511733 .
Moller 2 , 561 f . ; Thieß 1 , 124—197 ; ADB 22 , 481 f . ; Arends
9 . DASSOVIUS ( Dassow ) , Theodor , geb . 27 . März 1648 in Hamburg ; i678außer - ord . Prof . der Oriental . Sprachen in Wittenberg , auch ord . Prof . der Poesie und Beredsamkeit , 1690 ord . Prof . der Oriental . Sprachen ; 1699 D . theol . und Prof . der Theol . ( Altes Testament , Polemik ) , ord . Prof . in der Philos . Fakultät und Hauptpastor in Kiel ; 171 o königl . Generalsuperintendent und Kirchenpropst in Rendsburg ; f 6 . Jan . 1721 .
169911710 .
Moller i , 127—131 ; Thieß 1 , 197—234 ; ADB 4» 762
i A 7—14
10 . ZUM FELDE , Albert , geb . 9 . Sept . 1675 in Hamburg ; war nach beendetem logischen Studium kurze Zeit mentsquartiermeister in Stade ; 1704 Kompastor in Tönning ; 1709 ord . Prof . der Theologie ( Dogmatik , Polemik , Kirchengeschichte ) und in der los . Fakultät ord . Prof . der Logik und Metaphysik in Kiel , dazu 1712 pastor ; I 27 . Dez . 1720 .
1709120 .
Moller 2 , i9of . ; Thieß 1 , 247—160 ; ADB 6 , 611 ; Arends
11 . FRANCK , Wolfgang Christoph , geb . 26 . Jan . 1669 in Kiel ; 1694 Diakonus in Kiel , dazu 1709 außerord . und 1712 ord . Prof . der Theologie ( Dogmatik , Homiletik ) , 1716 Archidiakonus ; t 30 . Okt . 1716 . —Sohn von Chr . Franck , Bruder von B . M . Franck .
1712116 .
Moller i , 187 ; Thieß 1 , 260—263 ; Arends
12 . FRIESE , Martin , geb . 8 . Juli 1684 in Ripen ; 1712 Mag . phil . in Kopenhagen , 1712—18 dänischer Feldprediger ; 1719 ord . Prof . der Theologie ( Dogmatik , Homiletik ) in Kiel , 1723 D . theol . von Altdorf , 1736 erster Prof . und kanzler ; t 15 . April 1750 .
1719150 .
Thieß I , 264—278 ; Ehrencron - Müller 3 , 135^
13 . OPITZ , Paul Friedrich , geb . 26 . März 1684 in Kiel ; 1712 Privatdoz . , 1721 ord . Prof . des Griech . und der Oriental . Sprachen in der Philos . Fakultät in Kiel , dazu 1725 ord . Prof . der gie ( Altes und Neues Testament ) ; f 15 . Okt . 1747 . —Sohn von H . Opitius .
1725147 .
Moller i , 47¿ ; Thieß 1 , 278—284 ; ADB 34 ,
369 " 1
14 . HOSMANN , Gustav Christoph , geb . 16 . Mai 1695 in Celle ; 1721 Diakonus zu Gettorf ; 1722 Pastor in Woldenhorn ( Ahrensburg ) ; 1729 Diakonus in Kiel , zu 1730 D . theol . und außerord . Prof . der Theologie und 1731 herzogl . prediger und Oberkonsistorial - Assessor , 1733 ord . Prof . der Theologie ( Dog -

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.