IV A 72—76
Ordentliche Professoren
H
hagen , 2 . Sept . 1851 Prof . der Ästhetik in Kopenhagen ; f 4 . März 1872 in Rom .
1846151 .
Erslewi , 595—598 , Suppl . 1 , 724—728 ; Norsk biogr . Leksikon 5 , 1931 , 495—499 ! DBL 9» 447—456 ; R - Bülck , Zeitschr . 74 / 75 , 1951 , 392—394 ; Skalberg , Aktstykker 151—160
72 . KARSTEN , Gustav , geb . 24 . Nov . 1820 in Berlin ; 1843 Dr . phil . , 11 . Dez . 1845 Privatdozent in Berlin ; 4 . Okt . 1847 ßer ord . , 2o . Dez . 1851 ord . Prof . der sik und Mineralogie in Kiel , dazu seit 185g Direktor des Haupteichamtes für Schleswig - Holstein , 1870—98 chungsinspektor des 7 . Aufsichtsbezirks ( Schleswig - Holstein und Lübeck ) , 1871 Mitglied der Kommission zur wissen - schaftl . Untersuchung der deutschen Meere , 1872 bis 1884 auch Lehrer an der Marineakademie in Kiel , 1867—73 Landtagsabgeordneter , 1877 abgeordneter , 9 . April 1891 Geh . rungsrat , 16 . Febr . 1894 entpflichtet ; t 15 . März 1900 .
1851194 .
Alberti A . B ; Kukula ; Poggendorff 3 u . 4 ; L . Weber , Chronik 1899 , 52—73 ; L . Weber , Schriften d . Naturwiss . Ver . f . Schlesw . - Holst . 12 , 1902 , 63—68 ; Biogr . Jahrb . 5 , 1900 , 76—78
73 . ZIMMERMANN , Gustav , geb . 7 . März 1808 in Gotha ; Archivsekretär in nover ; 20 . März 1853 ord . Prof . der Staatswissenschaften in Kiel , 6 . Okt . 1853 Etatsrat ; 1854 als regierungsrat wieder im hannoverschen Staatsdienst , 1859—66 Ministerresident in Hamburg ; j 1 . Aug . 1874 in nover .
1853154 .
Alberti A ; ADB 45 , 265F . ; Rothert , Allgem . Hannov . Biographie I , 1912 , 176—178
74 - CURTIUS , Georg , geb . 16 . April 1820 in Lübeck ; 1842 Dr . phil . , 29 . Jan . 1846 Privatdoz . in Berlin ; rer in Dresden ; 16 . April 1849 außer - ord . , 23 . Mai 1851 ord . Prof . in Prag ; 26 . Aug . 1854 ord - Prof . der Philologie und Beredsamkeit in Kiel ; 20 . Dez .
1861 Prof . in Leipzig , Geh . Hofrat , Ritter des preuß . Ordens Pour le mérite für Wissenschaft und Kunst ; " ] " x 2 . Aug . 1885 in Hermsdorf ( Schlesien ) .
1854 / 62 .
Alberti A . B ; W . Haan , Sächsische steller , 1875 , 42f . ; E . Curtius , Gg . Curtius , Kl . Schriften , 1886 ; Biogr . Jahrb . f . Altert . 9 , 1887 , 75—128 ; ADB 47 , 597—602 ; Pökel
75 . SEELIG , Wilhelm , geb . 2 . Juni 1821 in Kassel ; 1844 Dr . phil . , 20 . Sept . 1845 vorläufig , 20 . Aug . 1846 endgültig in Göttingen habilitiert , 1849 Assessor der Philos . Fakultät , 27 . Okt . 1852 au - ßerord . Prof . ; Sept . 1853 außerord . Prof . in Freiburg i . Br . ; 24 . Sept . 1854 ord . Prof . der Nationalökonomie , nanzwissenschaft und Statistik in Kiel , dazu 1866—68 Vorstand des holst , statist . Büros , 1870 bis 1873 abgeordneter , 1873 Abgeordneter zum Landtag , 19 . Juni 1893 Geh . rungsrat , beurlaubt von Wintersem . 1904 / 05 ab , 3 . Juli 1905 entpflichtet ; t 30 - Juli 1906 .
185411905 .
Alberti A . B ; Kukula ; Lucas , Pomolog . natshefte 1881 ; Hänel , Chronik 1906 , 58—63 ; Biogr . Jahrb . 11 , 62 * ; G . Seelig ( Sohn ) , Eine deutsche Jugend , 1922
76 . MÜLLENHOFF , Karl Viktor , geb . 8 . Sept . 1818 in Marne ( Dithm . ) ; 1842 Dr . phil . Kiel ; dann i' / j Jahre rer an der Gelehrtenschule in Meldorf ; Michaelis 1843 Privatdoz . und Gehilfe an der Universitäts - Bibliothek in Kiel , 2 . März 1846 außerord . , 30 . Dez . 1854 ord . Prof . der Deutschen Sprache , Literatur und Altertumskunde ; 25 . Aug . 1858 ord . Prof . in Berlin , 1864 ord . Mitglied der Preuß . Akademie der Wissenschaften , 1877 Geh . Reg . - Rat ; f 19 . Febr . 1884 .
1854158 .
Alberti A . B ; Steinmeyer , Anzeiger f . sches Altertum 10 , 1884 , 372—376 ; Kossinna , Beiträge z . Kunde d . indogerman . chen 9 , 1885 , 135—150 . 252 ( m . Bibliogr . ) ; ADB 22 , 494—499 ( Scherer ) ; W . Scherer , K . Möllenhoff , Berlin 1896 ; Schönbach , Ges . Aufsätze zur neueren Literatur , 1900 , 82 bis

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.