Full text: Professoren und Dozenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

III F 9—20 
Außerplanmäßige Professoren — 
Privatdozenten 
09 
9 . GEYSER , Andreas Joh . Justus , geb . 14 . Juni 1779 in Kiel ; 1804 Dr . med . in Kiel undprakt . Arzt , von Michaelis 1806 bis Michaelis 1807 Privatdozent ( ralogie ) ; t 29 . März 1836 . — Sohn von S . G . Geyser . 
1806 / 07 . 
10 . RYGE , Johann Christian , geb . 8 . Febr . 1780 in Kopenhagen ; 1806 Dr . med . in Kiel und Privatdozent ( Chirurgie ) ; im selben Jahre Arzt in Kappeln ; 1807 Physikus in Flensburg ; 1813 Schauspieler am Königl . Theater in Kopenhagen , 1816 Ökonomie - Inspektor und 1829 In " struktor des Theaters ; f 29 . Juni 1842 . 
1806 . 
Lübker - Schröder 489 ; Alberti A ; DBL 20 , 348—354 
11 . MAES , Konrad Heinrich , geb . 12 . Jan . 1788 in Kiel ; 1812 Dr . med . Kiel , 1813 bis 1814 Privatdozent ( Osteologie ) ; 1814 Physikus in Neumünster ; 1824 sikus in Schleswig , 1826 Mitglied der Direktion der Irrenanstalt ; f 26 . Aug . 1836 . 
1813 / 14 . 
Lübker - Schröder 359 ; Alberti A 
12 . RITTER , Georg Heinrich ( III A 22 ) . 
1819 / 26 . 
13 - PETERSEN , Heinrich Christian Clai - rant , geb . 21 . Okt . 1795 in Rendsburg ; 1822 Dr . med . , 1823 Privatdoz . ( siologie ) in Kiel ; 1825 Physikus in Eckernförde , i852Wt Pension entlassen ; t 5 . April 1854 in Schleswig . 
1823 / 25 . 
14 - MICHAELIS , Gustav Adolf ( III B a 20 ) . 
1824 / 39 . 
15 - MAHR , Christian Heinrich Karl , geb . 21 . Febr . 1803 in Rendsburg ; 1828 Dr . med . und prakt . Arzt in Kiel , 1832 bis 1836 auch Privatdozent ( logie und Physiologie ) ; 1851 Arzt in Altona ; 1859 in Burg a . F . ; 1863 in Oldenburg i . Holst . ; 1866 wieder kurze Zeit in Altona ; dann wieder in 
burg , legte 1882 die Praxis nieder , tätsrat ; f 23 . Mai 1890 . 
1832 / 36 . 
Lübker - Schröder 745 f . ; Alberti A . B 
16 . KINDT , Ferdinand , geb . 22 . April 1808 in Eutin ; 1833 Dr . med . und Privatdoz . ( Physiologie ) in Kiel ; f 28 . Mai 1836 in Eutin . 
1833 / 36 . 
17 . BEHN , Wilhelm Friedrich Georg ( III A 27 ) . 
1833 / 37 . 
18 . VALENTINER1 ) , Wilhelm Heinrich , geb . 20 . Dez . 1806 in Futterkamp bei Lütjenburg ; 1831 Dr . med . , prakt . Arzt , 1835 Privatdoz . ( Ohrenheilkunde ) in Kiel , 1838—1842 auch Prosektor , 1842 Physikus der Stadt und des Amtes Kiel , Besitzer der Düsternbrooker stalt ; t 2 . Dez . 1856 . 
1835 / 56 . 
Alberti A ; Chronik 1856 , 5 
19 . GRABAU , Johann Heinrich Wilhelm , geb . 25 . Juli 1809 in Itzehoe ; 1835 Dr . med . Kiel ; dann Arzt in Krempe und in Itzehoe ; 1836 Privatdozent ( makologie ) in Kiel ; 1839 interimist . Physikus in Itzehoe ; 1844 außerord . Prof . der Medizin in Jena ; 1847 Arzt an der Wasserheilanstalt in Berlin ; 1848 Arzt in Hamburg ; 1852 Inhaber der heilanstalt „ Solabona " in Eidelstedt bei Hamburg , später der Schrotschen stalt in Wandsbek , zuletzt wieder in Eidelstedt ; f 4 . März 1870 . 
1836 / 39 . 
Alberti A 
20 . KIRCHNER , Georg Philipp Emil ( III B a 22 ) . 
1837 / 53 . 
x ) Geburts - und Sterbetag nach Stamtavle over Familien Valentiner , herausgeg . von Theodor und Luise Valentiner , Kopenhagen 1888 , S . 11 Nr . 49 h , bzw . aus den chern für Blekendorf und Kiel . Nach der Chronik der Universität 1856 S . 5 starb V . am 22 . Dez . 1856 .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.