Full text: Beruhigende Ansichten über den Credit der Güter in den Herzogthümern Schleswig und Holstein

die Gränze , und dringen unaufhörlich dahin wie - de 
der zurück . Der Kaufmann in den benachbarten svi 
Handelsstädten kann sie nur zu Rückzahlungen in fid 
das Land , woher sie gekommen sind / benutzen . be 
Man könnte es befremdlich finden , daß Bank - ' Nil 
scheiye , für welche ein sicheres und zulängliches da 
Grundeigenrhum verbürgt ist , nur innerhalb Lau - M 
des in Umlauf kommen , da doch die Wechsel dil 
der Kaufleute , für welche bloß der persönliche e * i 
Credit des Ausstellers und höchstens ein mibe - ^ 
stimmtes bewegliches Eigenthum bürgt , ihren Kreise * > ( 
lauf durch die ganze Handelswelt machen . Aber * > . 
gerade das bewegliche Eigenthum des Kaufmanns ZN 
ist es , welches seine Wechsel in den Stand seht , ^ 
diese Rolle zu spielen . Das bewegliche Eigen' ül 
thum geht seinen Wechseln voraus , oder folgt H 
ihnen nach , oder begegnet ihnen auf ihrem Kreis< ^ 
lauf . Eil , Wechsel , der von Hand zu Hand ge - ftl gangen ist , trifft endlich an einem Ort ein , n>o 
Maaren bereits schon angekommen sind , oder sicher ^ 
erwartet werden . Hier wird also der Wechsel mit ^ 
Vortheil realisirt ; und so wie die Waaren selbst ^ 
an dem Ort , wo sie anlangen , mehr werth sinv / ^ 
als an dem Ort , wo sie abgeschickt werden , f' ^ uimmt auch der kaufmännische Wechsel an dieses Vorzuge so weit Antheil , daß er zur Berichtigung von Schuldfoderungen an fernen Orten gesucht u " ' !
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.