Full text: Beruhigende Ansichten über den Credit der Güter in den Herzogthümern Schleswig und Holstein

III . Ueber den Umfang bis zu welchem das Sinken des Gnterpreifcs lind des Giu tercredits schädliche Folgen verbreiten könne , 
Wenn durch das Sinken des Kaufwerthes das sämtliche Grundeigenthum in seinem Schätzungs - werthe um zehn Millionen verlohren hätte : so wäre hieß für dqs Ganze an sich kein reeller Verlust : der innere Werth hatte damit noch nichts verlohren . 
Als Zeichen eines verminderten Nutzungs - und Pachtwerthes wäre gs nicht erfreulich : denn wenn derKrieg erhöhte Staatsabgaben nöthig macht , wenn für die Landeserzengnisse nicht mehr so große men aus dem Auslande gezogen werden : so verliert das Land im Ganzen an seinen Genußmitteln und in seinem gegenwärtigen Wohlstande . Wer kann vom Kriege etwas Besseres erwarten ? Dieser Zustand wird sich bessern , wenn der Friede wiederkehrt . Ob dann zugleich die Meinung des Publicums von den» Werth der liegenden Gründe zu ihrer vorigen Höhe sich wieder hinauf schwingen werde ? dieß ist weniger wichtig , und wird sich von selbst finden ; durch künjb liche Mittel die Meinung höher hinauf zu spannen , ^ würde nur einzelne Personen aus Kosten der an ? ( dem bereichern .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.