Full text: Kritik Des Völkerrechts Nach Dem Jetzigen Standpunkte Der Wissenschaft

140 
nur in dor breiteren und zugleich geistreichinteressanten führung der Kant'schen Hauptsätze zu suchen ist . Ein haft philosophischer Bau nach leitenden Grundsätzen wird nicht aufgerichtet . Positive , besonders auch historische Erörterungen untermischt mit politischen Reflexionen und poetischen Ergiessungen finden sich zahlreich der schen Entwickelung eingereiht , ja müssen sehr häufig , um keinen stärkeren Ausdruck zu gebrauchen , dieselbe ersetzen . 
Wir wenigstens sind weder im Stande gewesen , oberste Grundsätze zu entdecken , noch systematische Deductionen der Einzelnheiten zu verspüren . Das Ganze lauft auf reiche Behauptungen hinaus , und bei einer grossen samkeit und bei schutzbaren einzelnen Bemerkungen und Erörterungen wird doch keine wichtige Frage principiell löst . Von dem Völkerrechte und Naturrechte heisst es : »Beide sind nicht den Grundsätzen oder ihren Theilen nach , sondern nur den Subjecten nach , von deren Rechtsverhältnissen sie handeln , von einander verschieden . « — So schon Pufendorf , nur dass Zachariö das positive Völkerrecht zugleich anerkennt . In diesem ( sogenannten natürlichen ) Völkerrechte wird im Gegensatz von Pölitz auch das Kriegsrecht und das recht abgehandelt und zwischen ursprünglichen Gütern eines Volkes , Rechten der Völker an Sachen , keiten unterschieden , auch von dem Zusammenhange des Familienrechtes mit dem Völkerrechte , nämlich durch die Familienverbindungen der ( europäischen ! ) Souveraine , von dem Vermögen eines Volkes , von den gütlichen handlungen und vom Kriege so wie vom Friedensschlüsse gesprochen . 
Sodann wird in einem besonderen Abschnitte ( nigung der Völker zu einem Völkerstaate ) , UberdessenZu - sammenhang mit dem vorigen , der eben das eigentliche kerrecht abhandelt , nichts gesagt ist , wegen des dens die'Idee eines Völkerstaats aufgestellt , indessen dazu - gesetzt , es solle die Idee des Staats in demselben nicht ständig , <1 . h . in dem Grade ausgeführt werden können , in welchem sie in einzelnen Staaten ausgeführt ist . « Nachher nennt er dies auch Staatenverein . Ein eigentliches Maass für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.