bat fcharpencnde to Do wslde he dm nicht hebbe vn stde dar Roluo p' . a b ettc dö batitgrepc chs a „ r wo : dcde rvc he ettc in sine »nanschap entfcitfi do ter de hc dar swert vmme vn dede cm de hätgrepe vä de swerde So nähe da : swert vn fchoet den - fowr bowm do : sin Itjff vn wnick de könintalzc he cm ghelouct hadde woldoch dar he wol wüste Dat en de swede wd6 j^ughc vp der siede alzc sc o . t ded« a ! ; e von A ; o wart de Barbar - " ) cynes dages ton nint vn siarff tut dc ( ultic dage Do he do dot was do jarnmelden si ? de S . elandesiehm thojammede vn sioghm de swcdc altomale docth .
da» konnukKocher Mi
sivssone .
14 '^oÄ oluo dort was do
•jl »volghedenn Torems Acisins sone in ^ • . r dar r^e desse Attslus hadde me grote moder de he« Swanwlttc dc was tonnint Froro susier van dannemarke dar voi assghcfccht is Des ( e Locher in sine iunZen iare was he mit eyncm er bam manne %> : darhech Gewaws dar ot voi äff ghefcobc is vn he scheen in mennighc doghede V» Heer ot icktes wanne eyn konnink doeck siner dogee vn erbarhcye txjylle Do dcffc ^ ? oter mit de Gerva^ ws »ras in sine inngkeyare Do leerde he alle ftmfl des zcydcnfpeles al - >o dar he konde sine v : yen rvylle voi middelsi dö janghe wendi vn boghc mit sinen beghennghcn ro v : oudc to bcd : offnlsie to to»»< to «enendevn to alsodanighcn lidinghenMyr dessen tnnsicn begherde he tho yebbede des vo : b

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.