tue be botgher nicht lydett mochten vn vlo vp spn i hoffdar volghedm «m de bo - gher vn stoghen smt ryööerfchop erst de ene vsoldm beschermen vn dar im sloghen fe ot den konnind
dsn KonmK ifciU
n M des quam Fnm
myt synen schepen vn myt synem voU
ke in Iutlande to dem landekc» 0yr< * U trech he de bodeichop dar de konnint doch was Vn m« lLnke weren twe vä ^araldes Anderen do fe seghen bat frfc ere vader ^ ? vrald wunöliten chcr de so toghen je to iLrikc vn dendcn eme trurvelikcn men achrerna do se fyt bösllken cherden do lccch he se dienten Harald de quam ock ) n Ivtlande vnde wart ok to konninghe ko : en vp dem dynghe to V : - nensi Dar quam >£ry£ ooer to mate vn quam dc» nachte» cho Skypto : pevn quam in dem trvelichtS vp ^araldum vn vp spie anderen kyndere de noch leneden , dar toch he ^»araldum vch vnheeth cm dae houet'asfhourven Do hadde Harald enen so - ' ne de hech ( Dleejf de toch vton«en tleder an vude quam so en wcch hemelike Dar veel syt darna dat dep ? cde rovede vppe dänemarken so löch «Lrik fync schepe cho Hop« vn lecrh dar erst de perde in bryn ghe ooer «ho vo : cde als« men noch tmdeidcdach doeth de ? hadde duj «nt perde vi , HSdert perde eyn xervelk fthyp vö : de iih . perde ane dar volck dar dar ynne rvas So quam he in rügen vn wan dae lane vn drvant se t0 demcristenen lomn vn fette en dar enen byschop de en den louen scholde leren vn rvae dar ro ho : de men als e i£rit vscdder quam in dane

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.