setthe ett einet» httnt W enem koninghe Vnde setthe ein enen Räch VN ^»ertoghen van den noimanncs vn both bat rverc ydt ; ake dach he wech lepe XVtt he qnemc dar Molden fe cm ere beden al ; e enem ninghe AVer des nicht dcde deine wolde he al s>ne lede affhouwen'vnde fttthe ein tw^nolt schat cho ghenende ene in deme Herneste den anderen in dem« mcye alle yar So ho : de he dach he hadde syne do' chrcr ghesiocen in eyn hol vnderde crden rn föchte mM syncr ghcsclschop ghaniz vlitliken dar na So qnam he vp ene ftede Dar duchte eine wo he wae Horde sp : ccken vnde gross dar>n Vnde vant dar dcs konninghes ryf« dochter N ? en de srverde * vc ren beth ghehydt dat he de so d : ade Nichten vanU Dar na>n he de Innckfronwen vnde vo : de sc ane eren danck sochelede je en kittth dat wart ^ ? ildege nis ghcheten De warth vele argher vndc böser wq syn vader vnde wart so bose dat ene de vader vor fände vth dem lande wech vnde wolde siner nicht Hebben Alse Z5o : chamsdat ho : de dat Gimmar - ? eine d : otam ghenomen hadde So toch he tho en» vnde fluch cnc doch vnde nam D : oeham to echte Vnde thelde myt er enen föne den hcth he 3 ? ald«' nnm de vmmc sirtcr grottN sterbe willen wart g<' hcthcit de starcke ^»aldanns»
& an dcsscm ( tacken Kalda

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.