de romde vp ( weben bat bSe ^altxmos es tempe vnsiuch er» tri eyitemtompebae Jch4u> dar na dar de fortmC van «wtweghcn Lachems de hadde ene docyccr de hcch TysuUa vn dar was eyn mechtich kernte komen de heth Genn . no de bat vmme ds »uncv : on vi ? vo^bocdac fc nemaitt nemit jeholdc an« he scholde mit ein erster , tempe» des dach der ülatv : onwen vadcr vch we den tempm konde ower * & ynnen dein rvo . de he de mnkv : oniven geaen - do dgc ^aidaiius ho : de woldoch dac he hadde ghelcuec beth an fin ol£>cr doch eoch he in no : wcgyer , vri vo : tle0ede ftn attclac dac mm ene n . c ) t ^Ccrnien schoide vi» mir dem temp . 'i» to ho pc vn fluch to mit dem erstm sl : ghe vi ? YSw dm» ^mpendac mddcrdeel vai» dem fchyldc äff - vnde dar mddcr deel van der plaeen - des slazhes vo : wZ ^crdesitG^rmino vndezede den hcdde he nicht er Zhcnüden de dem anderen den ers äff j'chcrmede vi ?
fw . rd vp vn how Waldaus fincn fchyld ^Nidden entwcy vn ^saldanus how wcdder ro vn 9ow em sine vorderen Hand äff - 1 o Greep cOUrm ; Ho dac srvcrc in de lnchreren ha»d vn wndcde ^ ? al bannin in de hoffe bot em v ? alda»us wer he sin ^Mozen wolde n»icpmningen weneeem vo : jma j>c dar he deme fcholöc dar lyffnemen de men eyn« wnd hadde A ; o na>n he de innkvronwe cho lone tceldc mit er ene j one den hece heA> müd vä w l ^>n de toninghe van no : w : ghen hadden eren or jpninfc So wyllen menighe dar fc ere hochttchltK Ityyfcrofle der telinghekrezhen van ^ ? a ! dano Dar ^»qnam eyn viraUm dehee Vbbo vnde was eyn ^ghcbom de bat des koningcs dochcer van god Vngqim d« he em de fcholde ghcyen vü j« ,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.