Vorrede .
schallen se ntt ymn>'en wescnde hyllich lentn / wbe tes oloctt vorgcten / alse dc nye gebarn jynt dorch dat Uuctl' dige ewyge wort Gades .
Am andcrn / lcret he dat heuet vn den eggestcn Chn> stun ; erkennen / vnde daese sick süluest alse rcchtfcha' pen Prester / Gade offcrtt / gelyck alfc ficf Christus ge' offcrt h^fft / vnde heuet an allerleye statetho vnderrich^ tende . An» ersten , lcret he ynt gcmene hen / der wertlyken herschop vndcrdamch tho syn / Dar na sündcrlyten / dat de knechte crcnegen Heren vndcrworpen fyn / vnde xm' recht ran cn lyden / vmme Chnstos willen / de ock vor vns vnrecht geleden heffr .
Am dmddcn / leret he de frouwen bat fe gehorsam fytt / ocf denvnlouiyen mennen vnde sick hyllichlyktn yyren . Item denie» : nedat seereftouwen düldcnvnde vordre' gen / vnde dama ynt gemene / dat fe vndera»idcrn demo' dich duldich vnde ftüntlick syn / gelicf alfc Christus vor vnst sünde gewesen ye *
Am reerden / lerct he dat flejch dwyi»gen / nn'tn5ch' ternhc'st / wakcnde / n'etichc'st / bedcnve / vnde des tyden' des Christi betracht^nge ctc . Vnde vnderwystdat ge'sst like regiment . dac me alle wort Gades v»» wercke mancf den Christen dr^neir schal / vnde eyn yclick dem ander»» mit synergaue dcnstl : ck s^n sti ) al / vnde vns nicht vor' wundern / sünder stolick syn / ^sft wy l ) dcn niothemvmme Chnstuo namen wUlen .
Am vosfrcn / vormanet he de 2öischoppe vnde Prester / wo se leuen / vnde dar volck weyden schöllen . Vnde war' net vne vor den» düvcl / dat hc vns ane vnderlath na gha allenthalucn .
ee ij jDf

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.