AnDton .
^Vetedarsyntvele eyentoppestl ) e vnde vnnntte n>4p schers vnde voruärero , fünderlyken de vth der best , ydin> ge / den me moth de mnndt stoppen / de ganye hüfe vortcf ren / vnde leren / dat nicht endocht / vmme schentlykes ge / wynsteswillcn . Eynvanen / eregen prophete Hesse ge^ stcht . De Creter synt yüwerle logeners gewestn / böst vee / vndevule büke . D'sthtüchcttissc'ss war . Vmme der fate willen straffe fc fcharp / rp dat st gesunt syn 7m louen / vn nicht achten vp de Iodestchen fabeln vi , de mynschen ba * de / de de warheyt affwenden . Den reynen ys alle dmcf reyn / den ri ? rey» , en ouerst vn vnlonigen ys nichtes reyn / sünder vnreyn 7s beydc er fynn vnde consticntic / Se stg - - gen st erkennen Godt oucrst nncdcn wercken vorlochen je ydt / na dem male st de synt / an welkeren Godt eyn gn»5 wclheffc / vnde horten nicht / vnde synttho allem guden wercke vndüchtich .
OcirAndei - £apirtel .
V öuerft rede / wat der heilsamen lere wol ansteyt . Den olden / dat st nochtern ftn / re - - delick / tüchtich / gejvnt >'M loven / in der le - ue / in der gcdult . Den olde ftouwen dessül^ ven gelten / dat st eyn gebcr hebbm alst den hylligen teinetncne lasterersthen syn / nichtwynsüch n'ch / gvde lererschm / dat st den ivngen ftouwen tvcht lc' ren / menne leven / Linder leuen / tüchtich syn , tüstl ) / hvs ; ^ Holdich 1 güdich / vnderdanich eren mennen / vp dat dat wort Gavee nicht gelästert werde / Dessulmn gelten ock de iungen n , enne vormane / dat st tüchtich stn .
Allenthaluen ouerst sttte dy thom vorbilde gndcr wercke / vnde holt dy in der lere vnschedtlick vnde rcdelick /
dd iij vnde

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.