Volltext: In Beatam D. Georgii Calixti Analysin Epicedia

£ BUS forte Pater prope Hippoctenen 
^ Confedit citharä car . cns , ubi illum Percellic de obitu fenis CAL1XTI TriAis nuncius . IIcu ! gemens ter , inqüit : . Noftras delitias , deeufque noArz 
i * • 
Gentis mors rapit ! AhlFuit CALIXTUS , Cumquc 1II0 pietas fuit : Scpulti Nunc ona pietas 6c ipla Yirrus 
CALIXTUS QU E jacent . Levern Flippocrene . 
Curfam fiftc : Sacn ejulate luci , 
Et deflete Virum . Parate meeftum 
Vos Mufx tumulum : Ipic carmcn adJam . 
HEIC . EST . CONDITUS . OPTIMUS . VIRORUM . 
QU 1 . QUANTUM . S1LIQU1S . FABA . SUI . AVI . 
DOCTIS . PRASTITIT . IMPIGER . SATELLES . 
RECTI . ATQUE . UNICA . JULIA . COLUMNA . 
BUSTUM . ERGO . DECORENT . ODORA . ANETHA . 
ET . SVAVES . VIOLA . GENUS QU E . FLORUM . 
OMNE . AT . FAMA . PER . ORliEM . ANUS . CA - 
L 1 X T 1 . 
PENNA . NOMEN . AG AT . TIMENTE . SOLVI . 
llcnor . s ohfervatt ! ix erga lc . itc 
detunäum tdhncix c . f . 
Altdorp ! »i ) m . Apn . i . i 6 56 . 
Andrea s curtics L : b . Iiaronis de Limburg Ephorus .
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.