Full text: (Theil 2)

) 5i C 
Der Hausvater . Und wie erhieltest du Zutritt ? Gestehe die Wahrheit . 
St . Albin . Es ist unerhört , was sich alles für Hindernisse zeigten , was ich alles that . Als ich neben ihnen eingezogen war , suchte ich sie nicht sogleich zu sehen ; aber wenn ich sie , im Heraufkommen , oder im Heruntergehen antraf , grüßte ich sie ehrer - bietig . Wenn ich des Abends heim kam , ( denn des Tags über , glaubte sie , wäre ich aufmei - ner Arbeit , ) bochte ich ganz leise an ihre rs an , und bat sie um diese oder jene kleine Gefälligkeit , die sich Nachbaren einander erweisen , als um Wasser , um Feuer , und Licht . Nach und nach wurden sie mich ge ? wohnt . Sie fingen an , Vertrauen in mich zu setzen . Ich erbot mich , ihnen in nigkeiten zu dienen . Sie gingen , zum Exempel , des Abends nicht gern aus , ich that also die nöthigen Gange für sie . 
B 4
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.