Vorwort .
^ ) aß eine Denkschrift von unsrer tausend - jährlichen Inbelfeyer geschrieben werde , das hat sicher den Beysall eines Jeden ; wer wünschte nicht sogar mehr als Eine ! Zwar wenn ihrer auch noch so viele und noch so treffliche ka - men , die Wiederkehr dieser Feyer würde doch keineswegs mit ihnen zu erreichen seyn ; das nicht , allein jegliches Denkmal , das errichtet wird , hat auch ja seine klarste Bedeutung wie sein höchstes Leben in der und für diejenige Zeit , da es errichtet wird ; sie zuerst und darnach die nächsten auf sie folgenden Zeiten spiegeln sich in ihr , sollen sich in ihr spiegeln» Also ist es auch mit dieser Denkschrift gemeint .
Zweyerley möchte man wol vornamlich an ihr tadeln . Das Eine : Die Unvollständigst in der Beschreibung des Festes und zwar wie eS äußerlich und innerlich fty gefeyert wor - den . Darauf : So viel ich in Erfahrung ge - bracht habe von dem , was geschehen ist be° sonders in den Herzogtümern , das ist auch

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.