65
ja in mancher Seele noch vorher die Lust abzuschei - den erweckt , um bey Christo zu seyn , — wie das unser Christenthum thut , nicht seit wenigen Jahren , sondern seit tausend in unsern Gegenden das gethan hat , nicht hie und da , sondern schon so lange überall bey un6 : — was wollen wir denn klagen und sagen , das Christenthum leiste nicht viel ! Denn das hat es geleistet und wird das zu leisten fortfahren und nie unterlassen . Von den nächsten tausend Jahren ein wie kleiner Theil zwar wird unser Zuschauen seyn , doch glauben wir als schatteten wir und sagen in gleicher Gewißheit , als wenn wir würden dabey seyn : So wird unser Christenthum thun , wie lange die Welt wird stehen , und wir geben in dieser Zuversicht , ob wir auch Menschen von gestern sind , mit unserm biläum das erste Jahrtausend ab an das zweyte Jahr - tausend .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.